Abo
  • Services:
Anzeige

Google startet lokale Suche für Deutschland

Erstmals Kartenmaterial von Deutschland über Google Maps verfügbar

Nach langer Wartezeit bringt Google seine lokale Suche auch nach Deutschland. Eine offizielle Ankündigung fehlt bislang noch, aber Googles lokale Suche liefert nun erstmals Treffer zu deutschen Adressen. Über Google Maps können nun Restaurants, Hotels, Geschäfte oder andere Einrichtungen gefunden werden.

Wie von Googles lokaler Suche aus den USA bekannt, zeigt auch die deutsche Variante gefundene Adressen wahlweise auf Kartenmaterial oder aber auf Satellitenbildern. Zudem lassen sich beide Ansichten kombinieren, um sich etwa auf Satellitenfotos besser orientieren zu können. Erst vor wenigen Tagen wurde das Produkt Google Local in Google Maps umbenannt.

Anzeige

Die lokale Suche bietet außerdem die bekannte Routenberechnung, verschiedene Zoomstufen und zeigt öffentliche Verkehrsmittel wie U- und S-Bahnen in den Kartendaten an. Derzeit erreicht man die deutschsprachige Suche von Google Maps nur über maps.google.com; eine deutsche Webseite liegt dazu noch nicht vor. Allerdings sind die Suchtreffer allesamt in deutscher Sprache gehalten, nur die Oberfläche ist weiterhin in englischer Sprache.

Vergleichbare lokale Suchdienste haben Web.de und T-Info bereits zur CeBIT 2006 gestartet. Nun zieht Google hier nach und löst damit das Versprechen von der CeBIT 2005 mit gehöriger Verspätung ein. Damals wurde die lokale Suche noch für das Jahr 2005 versprochen, woraus allerdings nichts wurde.


eye home zur Startseite
Berni 08. Mai 2007

Hallo! Muss nächste Woche eine Präsentation mit Google Earth in der Schule machen. Habe...

ip (Golem.de) 26. Apr 2006

denn seit heute wird die mobile Variante der lokalen Suche auch über die Google-Mobile...

Nath 25. Apr 2006

Interessant ist, dass die Bilder nicht überall gleich alt sind. Eine Stelle bei mir in...

Michael20060425 25. Apr 2006

Google Maps Europa wäre wohl passender, da auch Italien, Frankreich, Spanien dabei sind...


hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 25. Apr 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  2. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 389,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  2. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  3. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  4. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren

  5. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  6. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  7. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  8. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  9. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  10. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Alles veröffentlichen

    David64Bit | 11:33

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Geddo2k | 11:33

  3. Re: Coole Sache aber,

    Niaxa | 11:32

  4. Re: Sieht für 350 Euro ganz schön billig aus.

    Niaxa | 11:29

  5. Re: Wasser dicht nur bis 10m

    a140829 | 11:28


  1. 11:30

  2. 11:10

  3. 10:50

  4. 10:22

  5. 09:02

  6. 08:28

  7. 07:16

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel