• IT-Karriere:
  • Services:

Fehlerhafter Windows-Patch wird korrigiert

Überarbeiteter Sicherheits-Patch für Windows für 25. April 2006 geplant

Microsoft gab bekannt, am kommenden Dienstag eine neue Version des fehlerhaften Sicherheits-Patches für die Windows-Plattform zu veröffentlichen. Bis zum 25. April 2006 müssen sich Anwender noch mit Übergangslösungen behelfen, falls der betreffende Patch Probleme mit HP-Software oder Nvidia-Grafikkartentreibern macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Einspielung des Sicherheits-Patches für Windows aus dem Security Bulletin MS06-015 kann dieser Probleme verursachen. Grund dafür ist ein Fehlverhalten in der durch das Sicherheits-Update ausgetauschten Datei Verclsid.exe. Der Fehler kann unter anderem bei älterer HP-Software auftreten, die HP verschiedenen Druckern, Scannern, Digitalkameras und CD-Laufwerken beigelegt hat.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf

Wie Microsoft in einem aktuellen Blog-Eintrag abermals bestätigt, kann es auch zu Komplikationen im Zusammenspiel mit älteren Nvidia-Grafikkartentreibern kommen. In beiden Fällen soll es genügen, aktuelle Software von HP bzw. neuere Nvidia-Treiber zu installieren, um den Fehler zu korrigieren. Alternativ soll auch die Deinstallation des Sicherheits-Patches helfen. Das Problem betrifft nur eine Minderheit von Anwendern, betont Microsoft.

Durch den Fehler in dem Sicherheits-Patch ist der Zugriff auf Verzeichnisse wie "Eigene Dateien" nicht mehr möglich. Die Office-Programme von Microsoft können etwa in diesem Verzeichnis keine Dokumente ablegen und manche Software bringt der Fehler zu einem Absturz, wenn auf "Eigene Dateien" zugegriffen wird.

Außerdem lassen sich Verzeichnisse in der Baumansicht des Windows Explorer nicht öffnen, wenn das Plus-Zeichen angeklickt wird. Ohne Effekt bleiben auch die "Senden an"-Kommandos im Kontextmenü des Windows Explorer. Aber auch der Internet Explorer kann dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden, so dass Eingaben in die Adresszeile des Browsers wirkungslos bleiben.

Der im April 2006 erschienene Patch schließt ein Sicherheitsloch im Windows Explorer, das bei der Verarbeitung von COM-Objekten auftritt, worüber Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können. Am 25. April 2006 will Microsoft einen korrigierten Patch veröffentlichen, der dann fehlerlos arbeiten soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

SHADOW-KNIGHT 29. Apr 2006

@taranus: Nö, aber wenn die gut zahlen... ich würde dort anfangen. @dulux: das ist doch...

SHADOW-KNIGHT 29. Apr 2006

Es wird Dir inzwischen aufgefallen sein, dass Du mit Deinem Beitrag nur einen Bumerang...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Android 12: Endlich Android-Updates!
    Android 12
    Endlich Android-Updates!

    Google kann selbst Updates für die Android Runtime verteilen. Damit werden echte Android-Updates greifbar.
    Von Sebastian Grüner

    1. Google Android 12 kommt mit einer Gaming-Toolbar
    2. Smartphones Verstecktes neues Design in Android 12
    3. Android Google präsentiert erste Vorschau von Android 12

      •  /