• IT-Karriere:
  • Services:

Google: Umsatzsprung um 79 Prozent

Nettogewinn klettert auf 592,3 Millionen US-Dollar

Google konnte in seinem ersten Bilanzquartal 2006 einen deutlich erhöhten Umsatz ausweisen. Auch der Gewinn ließ sich steigern. Der Umsatz lag in den vergangenen drei Monaten bei 2,25 Milliarden US-Dollar und stieg im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr damit um 79 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn des ersten Quartals 2006 liegt bei 592,3 Millionen US-Dollar, während er zuvor bei 369,2 Millionen US-Dollar lag. Bezogen auf die einzelne Aktie stieg der Gewinn von 1,29 auf 1,95 US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. AIS Administration & IT Services GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln

Zieht man vom Umsatz alle Werbeeinnamen ab, die an die Werbepartner ausgezahlt werden, liegt dieser bei 1,53 Milliarden US-Dollar. 58 Prozent der Einnahmen (1,3 Milliarden US-Dollar) konnte Google mit Anzeigen auf eigene Sites generieren. In diesem Segment wurde im Jahresvergleich gar ein 97-prozentiges Wachstum realisiert. Die Umsätze im Rahmen des AdSense-Programms trugen 41 Prozent zum Gesamtumsatz bei - hier gab es eine Steigerung von 59 Prozent.

Google erzielt außerhalb der USA 42 Prozent seines Umsatzes, vor einem Jahr waren es noch 38 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 80,90€
  2. Gutscheincodes und Deals im Überblick
  3. (u. a. Die Sims 4 - Hunde & Katzen für 13,99€, Die Sims 4 - Großstadtleben (Addon) für 13...
  4. 35,99€ (mit 10%-Rabattgutschein + 30%-Rabattcode "DVIHCK8M")

Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
    •  /