Zeitplan für Fedora Core 6

Linux-Distribution erscheint im September 2006

Die Entwickler von Red Hats freier Linux-Distribution Fedora haben sich wieder für einen sechsmonatigen Veröffentlichungszyklus entschieden. Während an Fedora Core 5 neun Monate gearbeitet wurde, soll die nächste Version der Linux-Distribution nun wieder sechs Monate später und damit Ende September 2006 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Fedora-Entwickler Jeremy Katz veröffentlichte einen vorläufigen Zeitplan für Fedora Core 6 auf der Maintainer-Mailingliste des Projektes. Die neun Monate zwischen zwei Versionen hätten vor allem den Vorteil gehabt, dass man mehr neue Funktionen in die Distribution bekommen hätte, so Katz. Andererseits hätten diese neuen Funktionen es aber auch schwieriger gemacht, die Version rechtzeitig fertigzustellen. Daher werde man zukünftig wieder alle sechs Monate eine neue Ausgabe veröffentlichen.

Am 7. Juni 2006 sollen laut neuem Zeitplan die letzten Funktionen für die erste Testversion von Fedora Core 6 aufgenommen werden, am 14. Juni 2006 plant man, diese Version freizugeben. Ab dem 5. Juli 2006 möchten die Entwickler generell keine neuen Funktionen mehr aufnehmen, sondern die Stabilität der Distribution verbessern, bevor am 20. September 2006 Fedora Core 6 fertig sein soll. Um eine Verzögerung der Veröffentlichung zu vermeiden, bittet Katz die Entwickler vor allem, sich an die Termine für den "Feature Freeze" zu halten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Datenleck: Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt
    Datenleck
    Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

    Daten von über 130.000 Kunden einer Autovermietung in Gran Canaria werden in einem Forum angeboten. Auch Tausende Personen aus Deutschland sind betroffen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /