Abo
  • IT-Karriere:

PlayStation 2 wird billiger - in den USA

Bisher 101 Million PlayStation-2-Konsolen ausgeliefert

Erwartet wurde sie bereits, die nächste Preissenkung der PlayStation 2, zumal Sony bis Jahresende der Xbox 360 keine neue Hardware entgegenstellen kann. Nun hat zumindest Sony Computer Entertainment America den Preis der PS2 gesenkt. Für Europa wurde noch keine Preissenkung verkündet.

Artikel veröffentlicht am ,

Statt bisher rund 150,- US-Dollar kostet die Spielekonsole PlayStation 2 nun in den USA fortan 130,- US-Dollar - im Handel ist die Preisänderung bereits angekommen. In Deutschland liegt der Preis noch wie gehabt bei 150,- Euro. Wann die Preissenkung hier ankommt, wurde noch nicht verkündet. An den Preis des GameCube, der bei unter 100,- US-Dollar bzw. Euro liegt, kommt Sony mit dem Preisrutsch zwar noch nicht heran, hofft aber, den Verkauf noch weiter ankurbeln zu können.

Auch nach dem für November 2006 angekündigten Erscheinen der voraussichtlich deutlich teureren PlayStation 3 soll die PlayStation 2 weiter unterstützt werden; bei mittlerweile über 101 Millionen ausgelieferten PlayStation 2 auch nicht verwunderlich. Der Marktanteil der PS2 soll in den USA bei 55,6 Prozent liegen, die Konkurrenz folgt deutlich abgeschlagen. Das soll sich auch bei den Softwareverkäufen zeigen, hier sollen die Verkaufszahlen von PS2-Spielen um 70 Prozent höher liegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

s3rious_simon 21. Apr 2006

mhh... SOOO realitätsfern ist das glaube ich gar nicht ;-)


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

    •  /