• IT-Karriere:
  • Services:

Touchpad mit kombinierter Finger- und Stiftbedienung

Wacoms Penabled DualPad kombiniert verschiedene Sensortechniken

Mit dem "Penabled DualPad" hat Wacom ein neuartiges Touchpad vorgestellt, das sich nicht nur mit dem Finger bedienen lässt, sondern auch Eingaben per Stift erlaubt. Dazu wird ein elektrostatischer Sensor mit dem von Wacom entwickelten elektromagnetischen Resonanzsensor (EMR) kombiniert. Diese Technik wird in Kürze erstmals in einem Fujitsu-Notebook zu finden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "Penabled DualPad" gestattet einen nahtlosen Wechsel zwischen Fingerbedienung und Stifteingabe. Bei aktiviertem elektrostatischen Sensor werden alle Fingerbefehle entsprechend verarbeitet. Sobald der elektronische Stift zum Einsatz kommt, aktiviert dies Wacoms EMR-Sensor, der Stiftbewegungen auf dem Touchpad verarbeitet. Wird der Stift vom Touchpad entfernt, wird automatisch wieder in den Finger-Modus gewechselt.

Stellenmarkt
  1. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Für Computerhersteller bietet das den Vorteil, dass sich eine Stifteingabe ohne großen Aufwand in jedes Notebook einbauen lässt, verspricht Wacom. Das "Penabled DualPad" soll dabei nicht mehr Raum einnehmen als herkömmliche Touchpads. Durch die Stiftbedienung lassen sich etwa Skizzen zeichnen, Bilder malen oder Notizen eingeben, ohne dass hierfür weitere Peripherie benötigt wird. Der für die Eingabe erforderliche elektronische Stift von Wacom benötigt weder eine Batterie noch eine Kabelverbindung, da elektromagnetische Signale direkt zwischen dem Sensor-Board und dem Stift ausgetauscht werden.

Erstmals wird das "Penabled DualPad" in den neuen Fujitsu Notebooks der Serie "FMV-BIBLIO NB" als "Flat Point Digitizer" zu finden sein. Die Notebooks sollen noch im April 2006 auf den Markt kommen. Nach Ansicht von Wacom lässt sich die Technik in beliebige mobile Endgeräte einbauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. 12,39€

Tobias Claren 07. Aug 2006

Hier geht es doch um das >Touchpad< mit Grafiktablett ist. Hat das hier keiner bemerkt...

3bit 19. Apr 2006

Auf der Japanischen Seite von Fujitsu kann man sich das Teil auch schon ansehen. http...

tk88 19. Apr 2006

is ja komisch, hab den Text vom Original kopiert, dann wurde der wohl nachträglich...


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
    •  /