• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft umgeht Hosts-Datei

Domains von Microsoft werden trotz anderer Hosts-Einträge korrekt aufgelöst

Wer unter Windows versucht, mit Hilfe der Hosts-Datei die Auflösung von Domain-Namen nach den eigenen Wünschen umzubiegen, stößt bei ausgewählten URLs auf Widerstand. Alle gehören Microsoft selbst.

Artikel veröffentlicht am ,

Aufgefallen war das ungewöhnliche Verhalten Dave Korn, der darüber in der Sicherheits-Mailingliste Full-Disclosure berichtete. Er wollte mit Hilfe entsprechender Einträge in der Hosts-Datei die automatischen Updates des Windows Media Player unterbinden. Nachdem dies wiederholt scheiterte, untersuchte Korn den Sachverhalt genauer.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Demnach umgeht Windows bei der Auflösung bestimmter Domains die Einträge in der Hosts-Datei, dazu gehören unter anderem www.msdn.com, www.msn.com, go.microsoft.com, office.microsoft.com, microsoftupdate.microsoft.com, www.microsoft.com, update.microsoft.com und windowsupdate.com. Ganz gleich, welche IP-Adressen mit diesen Domains in der Hosts-Datei eingetragen sind, die Domains werden normal aufgelöst.

Über den Zweck des Ganzen kann nur spekuliert werden, denkbar wäre, dass Microsoft dies aus Sicherheitsgründen so einstellt, um Malware keine Chance zu geben, ihrerseits die Domain-Auflösung zu verändern. Ein fader Beigeschmack bleibt mindestens, brächte dies doch einen Vorteil für Microsofts Sicherheitssoftware gegenüber der Konkurrenz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. 419,00€ (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Melanchtor 19. Apr 2006

Nach Selbsterkenntnis nun Selbstgespräche?

Michael - alt 19. Apr 2006

Keiner, natürlich. Aber für diese ist das alles kein Problem.

günther Freigabe 18. Apr 2006

Kein mensch wird zu microsoft gezwungen, doch sind die alternativen immer mit nachteilen...

sumsi 18. Apr 2006

warum nehmen's dann nicht https, dann können's anhand vom zertifikat auch feststellen ob...

Dr. Heimlich 18. Apr 2006

Der fade Beigeschack hat zwei Gründe. Zum einem ist nicht nur die Updateseite von MS fest...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

    •  /