MP3-Player für 7,- Euro

Kein Display, kein Speicher, aber dafür USB 2.0 und SD-Kartensteckplatz

Der japanische Elektronikanbieter Ever Green hat mit dem DN-2000 einen tragbaren MP3-Player zu einem vermutlich einmaligen Taschengeldpreis auf den Markt gebracht. Um den Player für 7,- Euro anbieten zu können, wurde an Speicher und Display gespart - beides wurde einfach weggelassen. Ein SD-Card-Steckplatz für bis zu 1 GByte ist jedoch an Bord.

Artikel veröffentlicht am , yg

DN-2000 von Ever Green
DN-2000 von Ever Green
Die Steuerung des MP3-Players erfolgt über fünf Tasten, via USB 2.0 können Songs vom PC auf den kleinen Player geladen werden. Energie bezieht die quadratische Musikbox aus einer AAA-Batterie, die fünf Stunden Musikgenuss verspricht.

Der MP3-Player misst 58 x 60 x 13 mm und wiegt 30 Gramm. Im Lieferumfang sind ein Headset und ein Halsband enthalten. Die Speicherkarte muss der Käufer - aus Kostengründen - separat erwerben. Der MP3-Player DN-2000 kann über die Shopping-Seiten von Yahoo Japan bezogen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


axlqhczr acyt 22. Jul 2007

ryqzg oudj azvc zhfqo slotpvf ehwx ijoznqb

Besucher 23. Jun 2006

Eigentlich nicht übel das Teil als 2.Player zum Sport usw. Habe meinen von www.econdo.de...

Ding dong 23. Mai 2006

Hmm also bin grad auch am überlegen ob ich ihn mir bestellen soll (also halt den für 13...

Bernd, das... 18. Apr 2006

Da kann man nur zustimmend nicken. Ich habe ebenfalls viele SD-Karten, zumal die auch in...

Der Stümper 18. Apr 2006

Hallo Herr Perlenfischer! Wo ist der Link zum Gerät? Also ohne Speicher?! Dann sind 10...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /