Abo
  • IT-Karriere:

O2 xda IQ - Neues Smartphone mit Windows-Mobile und WLAN

Quad-Band-Smartphone mit 1,3-Megapixel-Kamera und Speicherkartensteckplatz

Auf den britischen O2-Webseiten wird ein neues xda-Smartphone mit Windows Mobile 5.0 for Smartphones vorgestellt, das mit WLAN, Digitalkamera und Bluetooth ausgerüstet ist. Ferner bietet das xda IQ einen Speicherkartensteckplatz und unterstützt den Datenfunk EDGE.

Artikel veröffentlicht am ,

xda IQ
xda IQ
Der xda IQ weist eine gewöhnliche Handy-Klaviatur auf und fällt damit weniger als andere xda-Modelle als Smartphone auf. Anders als bei vielen anderen auf dem Markt befindlichen Windows-Mobile-Geräten wird der Neuling über die Handy-Tasten bedient, weil auf den Einsatz eines Touchscreens verzichtet wurde. Das 2,2-Zoll-TFT-Display liefert bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 65.536 Farben und fungiert als Sucher für die 1,3-Megapixel-Kamera.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Das Quad-Band-Gerät für die GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt GPRS, EDGE, WLAN nach 802.11b und Bluetooth 1.2 als weitere drahtlose Übertragungstechnik. Zudem ist eine Infrarotschnittstelle in dem Gerät integriert, das durch einen IMAP-850-Prozessor von Texas Instruments mit einer Taktrate von 200 MHz angetrieben wird. Der nutzbare Arbeitsspeicher beträgt 64 MByte und kann per mini-SD-Card-Steckplatz erweitert werden.

xda IQ
xda IQ
Als Betriebssystem kommt Windows Mobile 5.0 for Smartphones zum Einsatz, was die üblichen Funktionen wie etwa PIM-Applikationen zur Adress-, Termin-, Aufgaben- und Notizverwaltung einschließt. Außerdem werden die angepassten Versionen von Windows Media Player und Internet Explorer sowie ein E-Mail-Client und ein Instant-Messenger mitgeliefert.

Mit einer Akkuladung verspricht O2 eine Sprechzeit von bis zu 4 Stunden. Im Bereitschaftsmodus kann das Gerät rund 6 Tage verwendet werden. Bei WLAN-Einsatz dürften sich die ohnehin nicht gerade rühmlichen Akkulaufzeiten weiter verringern. Angaben zu Größe und Gewicht machte O2 nicht.

Ob und wann O2 das Windows-Mobile-Smartphone xda IQ in Deutschland auf den Markt bringt, ist derzeit nicht bekannt.

Nachtrag vom 13. April 2006 um 15:32 Uhr:
Der ursprüngliche Artikeltext wies einige faktische Fehler auf. Es hieß, dass der xda IQ mit einem Touchscreen ausgerüstet sei, was jedoch nicht der Fall ist. Die betreffende Textpassage wurde nun korrigiert. Außerdem war das verwendete Betriebssystem nicht exakt bezeichnet, was nun ebenfalls geändert wurde.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€

ip (Golem.de) 18. Apr 2006

wir verwenden standardisierte Produktkategorien für unsere Meldungen und nehmen nicht...

Lars Teichmann 15. Apr 2006

Deine Frage ist leider nicht sehr konstruktiv! Eine mögliche Alternative wäre z.B. das...

max frisch 15. Apr 2006

Das ist ja auch kein Smartphone, sondern ein Pocket PC in der Phone Edition. Das VDA II...

gr0w 13. Apr 2006

Weil Big-T den MDA4 pushen will, vermute ich mal. Die Verkaufszahlen entwickeln sich...

max frisch 13. Apr 2006

Es gibt einen gescheiten Email Client. Dieser Client integriert SMS, MMS und natuerlich...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
    Acer Predator Thronos im Sit on
    Der Nerd-Olymp

    Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
    2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
    3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

      •  /