• IT-Karriere:
  • Services:

China baut eigenen Billig-Computer

Gerät für 125 US-Dollar mit Godson-Prozessor

Chinesischen Medien zufolge läuft bereits im Juni 2006 die Serienproduktion eines Lowcost-Computers im Reich der Mitte an. Das System soll als Computer, Spielekonsole und DVD-Player dienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Einem Bericht der chinesischen Tagezeitung "People's Daily" zufolge steht der "Longmeng" (zu Deutsch etwa: Drachentraum) unmittelbar vor der Markteinführung. Der Rechner, von dem noch keine Bilder existieren, wird bereits seit 2005 von dem Konzern Menglang entwickelt. Die Leitung hatte die staatliche Akademie der Wissenschaften.

Stellenmarkt
  1. Schweickert GmbH, Walldorf
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Der umgerechnet nur etwa 125,- US-Dollar teure Computer soll wahre Wunderdinge können: Laut der Zeitung dient er als PC, Spielekonsole und DVD-Player. Mit 500 Gramm soll er recht leicht sein und nur so groß wie ein A4-Blatt. Angetrieben wird das System von der in China entwickelten CPU "Godson II", bei der es sich, wie berichtet, um ein Plagiat des MIPS-Prozessors handelt. Damit soll der Longmeng so schnell sein wie ein Desktop-PC mit einem Pentium III bei 1 GHz.

Noch ist nicht bekannt, ob der Computer, ähnlich dem 100-Dollar-Notebook, vor allem zu Bildungszwecken und für die öffentliche Verwaltung eingesetzt werden soll. Auch über die Netzwerkfähigkeiten des Geräts schweigt sich die People's Daily aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Remnant - From the Ashes für 18,99€, Football Manager 2021 für 28,99€, Anno 1800...
  2. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  4. 212,22€ (Bestpreis)

Chinamann 19. Apr 2006

Sehr witzig. Deutschland hat scheinbar keine Schulden? Dass ich nicht lache. Was du da...

mein ich 14. Apr 2006

PC Fachhändler die ganze industrialisierte welt ist behindert/ insbesondere ich (wo...

mein ich 14. Apr 2006

wenn ichs recht verstanden habe. desktoppcs sind doch vergangenheit (nebenbei dieser text...

Chinamann 14. Apr 2006

Natürlich sind System-Updates nervig und zeitaufwändig, aber nunmal nötig. Es gibt doch...

Nobbi 13. Apr 2006

Schön, daß Du damals noch nicht einmal einen Führerschein hattest und von Autos schon...


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /