• IT-Karriere:
  • Services:

Plant Google Sprachsteuerung für Internetsuche?

Google erhält Patent auf Suchanfragen per Sprachkommando

Das US-Patentamt hat Google ein Patent erteilt, das beschreibt, wie Suchmaschinenanfragen per Sprachbefehl entgegengenommen und umgesetzt werden. Ob und wie das am 11. April 2006 erteilte Patent in Googles Angebote integriert wird, ist derzeit noch unklar.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Februar 2001 hatte Google das Patent mit dem Titel "Voice interface for a search engine" beantragt, das am 11. April 2006 vom US-Patentamt unter der Patentnummer 7,027,987 anerkannt wurde. Das Patent beschreibt ein allgemeines Verfahren, wie per Sprache eingegebene Anfragen an eine Suchmaschine weitergereicht und von dieser verarbeitet werden.

Dazu wird die gesprochene Suchanfrage in elektronischen Text umgewandelt, um diesen von der Suchmaschine bearbeiten zu lassen. Somit stellt das Patent im Grunde eine Verbindung einer herkömmlichen Suchmaschine mit einer Spracherkennungssoftware dar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Strader 16. Apr 2006

Meinst du? Ich denke es geht sicher nicht darum, dass man sagen kann, google dies oder...

taranus 14. Apr 2006

iss gebongt :-)

Cumbaloa 12. Apr 2006

Das Patent ist 20 Jahre alt und bezieht sich auf Navigation bei Fernsehern. Ich weiss ja...

jojojij2 12. Apr 2006

oder bin ich der einzige der auf die Idee gekommen ist, das diese Patent der Suche per...

Radioactive Cat 12. Apr 2006

...und schlage Patent-Ämter als Testgebiet vor. Bei der grasierenden Dummheit, könnte das...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /