• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo veröffentlicht Widget Engine 3.1

Neues Dateiformat mit Sicherheitsfunktionen

Yahoo hat eine neue Version seiner Widget Engine veröffentlicht. Nutzer können damit kleine Programme - die so genannten Widgets - auf dem Desktop laufen lassen, ähnlich wie bei Apples Dashboard und Superkaramba beim Linux-Desktop KDE. Die neue Version soll unter anderem das Übersetzen von Widgets erleichtern.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Yahoo bietet die Widget Engine an, seit der Suchmaschinenbetreiber im Juli 2005 die Software Konfabulator aufkaufte und unter neuem Namen kostenlos veröffentlichte. Damit können unter Windows 2000 und XP sowie unter MacOS X Miniprogramme auf dem Desktop platziert werden. Die neue Version nutzt laut Yahoo ein neues Dateiformat, das Signatur- und Sicherheitsfunktionen bietet, die Yahoo allerdings nicht weiter konkretisiert. Die Lokalisierung von Widgets soll einfacher sein und auch in der Windows-Version gibt es jetzt Schatten.

Zudem bietet Yahoo auch neue Widgets an, unter anderem eines, das RSS-Feeds von Yahoo anzeigt. Das Bilderrahmen-Widget unterstützt außerdem das Bloggen bei Flickr. Die Widget Engine 3.1 steht ab sofort für Windows und MacOS X zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 26,99€

Indyaner 13. Apr 2006

Aus meiner Feder. Ich habe es selber gebaut. =) ciao

Offener... 12. Apr 2006

n.T.


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
    •  /