Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Alpha von Firefox 3? Eher nicht!

Verwirrung um Vorabversionen von Firefox

Auf zahlreichen Seiten war am Montag von einer ersten Alpha-Version von Firefox 3 zu lesen, nachdem entsprechende Dateien auf dem FTP-Server des Mozilla-Projekts aufgetaucht waren. Doch noch ist Firefox weit von einer Alpha-Version entfernt und was als Alpha-Version verkündet wurde, enthält derzeit nicht einmal neuen Code.

Derzeit läuft die Entwicklung an Firefox in drei Strängen, einer davon ist jener, der später zu Firefox 3 führen soll, der zweite läuft auf Firefox 2 zu und der Dritte widmet sich der Fehlerbereinigung von Firefox 1.5. Während die Entwicklung an Firefox 2 voranschreitet, liegt hier eine erste Alpha-Version alias "Firefox 1.6a1" vor, einen Veröffentlichungstermin gibt es derzeit nicht.

Anzeige

Die nun aufgetauchten angeblichen Alpha-Versionen von Firefox 3 sind nicht mehr als eine umbenannte Variante von Firefox 1.6a1. Der einzige Unterschied liegt in der Benennung.

Bis eine Alpha-Version von Firefox 3 erscheint, wird es noch einige dieser so genannten "Trunk-Build" geben, Abzüge des aktuellen Entwicklungsstandes. Der Code wird sich dabei zunehmend von Firefox 2 entfernen, denn in der Codebasis für Firefox 3 werden größere Änderungen vollzogen, auch nur ansatzweise stabil müssen diese Trunk-Builds keineswegs laufen. Dies soll in Kürze auch durch einen Namenswechsel der Codebasis verdeutlicht werden: Während Firefox 2 auf den Codenamen "Bon Echo" hört, wird der Code von Firefox 3 auf den Namen "Minefield" getauft.

Wer nicht nur mit Firefox durchs Netz browsen, sondern die Entwickler bei ihrer Arbeit unterstützen will, sollte derzeit eher zur Alpha-Version von Firefox 2 greifen und Fehler unbedingt mit einem Bug-Report an die Entwickler melden.


eye home zur Startseite
SonK 11. Apr 2006

Wenn er dir etwas Intelligentes hätte mitteilen wollen, wäre er sicherlich auch in der...

sumone 11. Apr 2006

echt? ^^ krass... muss ich gleich in meinem blog erwähnen, per email verbreiteten und...

lightfly 11. Apr 2006

Der installiert sich a) keinen Firefox, oder b) installiert sich keine Addons, und dann...

jay jay 11. Apr 2006

*hust*

foreach(:) 11. Apr 2006

hohe versionsnummern schinden einfach viel mehr Eindruck bei der Masse. sie sollte gleich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Group, Hannover
  2. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG, Fürth


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 42,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  2. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  3. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  4. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  5. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  6. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  7. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  8. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  9. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  10. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Die Umfrage ist ziemlich wertlos ohne weitere...

    Pecker | 14:20

  2. Re: Kennt wer die Fehler?

    blaub4r | 14:19

  3. Re: Mein Fire TV kann halt noch kein H.265

    Sicaine | 14:19

  4. Re: Es nervt!!!

    teenriot* | 14:19

  5. Re: History repeats itself

    Truster | 14:17


  1. 13:58

  2. 13:15

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:33

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel