17- und 19-Zoll-Einsteiger-Displays von Hyundai

Vornehmlich für Büroanwendungen gedacht

Hyundai ImageQuest hat mit den LCDs N71S und N91S zwei neue Modelle aus seiner Einsteigerserie vorgestellt. Die Geräte weisen Display-Diagonalen von 17 und 19 Zoll auf und sollen jeweils Reaktionszeiten von 8 Millisekunden aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie üblich für diese Geräteklasse liegen die Auflösungen bei 1.280 x 1.024 Pixeln. Die Helligkeit liegt bei 280 Candela pro Quadratmeter und das Kontrastverhältnis bei 500:1. Die Displays bieten Einblickwinkel von horizontal 150 und vertikal 130 Grad.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/-in / Desktop Engineer (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Berlin-Mitte
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
    Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Die Displays genügen der Pixelfehlerklasse 2. Leider sind beide Geräte nur mit einem analogen VGA-Anschluss ausgerüstet. Beide Displays verfügen über ein Stereolautsprecherpaar mit 2 x 2 Watt.

Der ImageQuest N71S und der ImageQuest N91S sollen ab sofort erhältlich sein. Für das 17-Zoll-Gerät werden 239,- Euro verlangt, für das 19-Zoll-Display werden 299,- Euro fällig. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Service.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Girlensmotrey 14. Okt 2007

Hi Viagra online http://buterbrod.freezoka.com/ Thanx and enjoy! G...

Anonymous 11. Apr 2006

Vielleicht liegts eher daran, dass Monitore mit DVI-Anschluss als...

MartinP 11. Apr 2006

Hallo, in der Regel wird ja 60 Hz Bildwiederholfrequenz empfohlen bei analogen TFT-VGA...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /