Abo
  • IT-Karriere:

Portabler Mediaplayer mit DVB-T für 222,- Euro

MSI-Gerät ab Mai lieferbar

Der bereits auf der CeBIT gezeigte Mediaplayer mit DVB-T-Empfang "Pocket TV D310" von MSI kommt im Mai auf den deutschen Markt. Das besonders kompakte Gerät dient primär als DVB-T-Fernseher, kann von einer SD-Karte aber auch digitale Medien abspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der auf den ersten Blick besonders günstig erscheinende Preis des Geräts erklärt sich durch das Fehlen von internem Speicher: Audio- und Videodateien werden nur von einer optionalen SD-Karte abgespielt. Laut MSI wurden Karten mit bis zu 2 GByte schon erfolgreich getestet, die finale Version des Players soll auch mit Karten von 4 GByte Größe zurechtkommen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München

Da keine Festplatte eingebaut ist, kommt das Gerät mit 129 x 82 x 15,6 Millimetern besonders kompakt daher und ist mit 180 Gramm inklusive Akku recht leicht. Der beleuchtete LCD-Bildschirm misst 4,2 Zoll in der Diagonale (10,7 Zentimeter) und verfügt über die volle PAL-Auflösung von 720 x 576 Pixeln. Er ist als "Crystal Clear Display" ausgeführt und damit wie bei einigen aktuellen Notebooks besonders brillant, wie auf der CeBIT an einem Vorserienmodell zu sehen war. In hellem Licht spiegelt sich der Betrachter in diesen Displays aber leicht. Pocket TV D310
Pocket TV D310

Für den Empfang von DVB-T verfügt der Pocket TV D310 über ein ausklappbare Flachantenne. Reicht diese nicht aus, kann eine externe Antenne über einen MCX-Anschluss eingesteckt werden. Diese kompakte Bauform des bekannten Koax-Steckers bedient auch die mitgelieferte Stabantenne mitsamt eines abnehmbaren Adapters. Zu Hause kann der Player auch als DVB-T-Receiver für einen Fernseher eingesetzt werden, dieser wird dann über einen Composite-Ausgang anschlossen. Bedient wird das MSI-Gerät über einen kleinen Joystick mit Klick-Funktion. An einem frühen Muster klappte das recht gut, die Menüs des Messe-Exemplars reagierten recht flott und sprachen auch Deutsch.

Von einer SD-Karte spielt der Player Musik in den Formaten MP3 und WMA ab, Videos dürfen in MPEG-1/2, DivX und XviD komprimiert sein. Auch generischer MPEG-4-Support soll in dem Gerät stecken, genaue Angaben zu den unterstützten Formaten wie etwa die maximalen Bitraten machte MSI noch nicht. Aufnehmen kann das Gerät DVB-T-Sendungen jedenfalls nicht.

Die Akkulaufzeiten gab der taiwanische Hardwarehersteller aber schon bekannt. Mit fünf Stunden Musikwiedergabe pro Akkuladung ist der Pocket TV D310 keine Konkurrenz zu anderen Flash-Playern, drei Stunden DVB-T-Empfang oder vier Stunden Videowiedergabe sind jedoch für die meisten Tage unterwegs ausreichend - das reicht immerhin für ein Spiel der Fußball-WM inklusive Interviews.

Zusammen mit einer Stofftasche, Video- und Audiokabeln, Netzteil, Kopfhörer, externer Antenne und Fernbedienung soll der Pocket TV D310 ab Mai 2006 über den Fachhandel für 222,- Euro vertrieben werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Y25f-10 144 Hz für 159€)
  2. (u. a. Anno 1800 - Sonderausgabe für 33€ und Fast & Furious 6 Steelbook für 4,99€)
  3. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  4. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)

Hermi 11. Apr 2006

Richtig. Ich habe so ein Gerät (ohne DVB-T Teil, da in meiner Gegend noch kein Empfang...

Konsumkind 11. Apr 2006

Wilkommen beim Zivildienst XD


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /