Abo
  • IT-Karriere:

Lite-On übernimmt DVD-Brenner-Sparte von BenQ

... und wird künftig auch für BenQ Brenner fertigen

Der taiwanische Hersteller Lite-On wird durch die Übernahme von BenQs Sparte für optische Consumer-Laufwerke voraussichtlich zur Nummer zwei im Brenner-Markt aufsteigen. Im Rahmen einer Partnerschaft wird Lite-On zudem in Zukunft optische Laufwerke für BenQ fertigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lite-On zahlt 1,2 Milliarden taiwanische Dollar - umgerechnet 30,7 Millionen Euro - an BenQ und erwirbt damit die komplette BenQ-Laufwerksabteilung, übernimmt die Kunden in dem Bereich und erhält Zugriff auf BenQs Laufwerkspatente. BenQ erhält zudem 13 Prozent der Aktienanteile von Lite-On und wird damit zu deren größtem Anteilseigner. BenQ wird zudem zwei Sitze im Board of Directors von Lite-On halten.

Stellenmarkt
  1. Stadt Nürtingen, Nürtingen
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin

Weiterhin haben die Partner eine langfristige Partnerschaft vereinbart, in deren Rahmen Lite-On künftig die unter BenQ-Marke erscheinenden optischen Laufwerke fertigen wird. Mit Abschluss der Transaktion soll es Lite-On auf einen Anteil von 27 Prozent am Markt für optische Laufwerke schaffen.

Beide Unternehmen hoffen, die Übernahme bis zum 1. Juni 2006 abgeschlossen zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Y25f-10 144 Hz für 159€)
  2. (u. a. Anno 1800 - Sonderausgabe für 33€ und Fast & Furious 6 Steelbook für 4,99€)
  3. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  4. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)

blurb 10. Apr 2006

Verkauft DVD-Brenner, die jeweils per Modell einer anderen Marke verdächtig ähneln...

Blödlaberer 10. Apr 2006

Zitat heise.de: ... auf Platz 2 hinter dem Joint Venture Hitachi-LG Data Storage (HLDS...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /