Abo
  • Services:

Opteron erreicht 3 GHz

Neue Topmodelle mit einem Core

Für Systeme mit zwei oder bis zu acht Prozessoren hat AMD die beiden Opteron-Modelle 256 und 856 eingeführt. Entsprechend wurden die Preise der beiden CPU-Linien angepasst, weitere neue Modelle oder signifikante Preisänderungen ergaben sich nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

So wurde der Opteron 256 mit 3 GHz für 851,- US-Dollar (alle Preise für PC-Hersteller und Wiederverkäufer in 1.000er-Stückzahlen) schlicht ans obere Ende der Preisskala gestellt, der bisherige Spitzenreiter der 2xx-Linie des Opteron, das Modell 254 mit 2,8 GHz, bleibt 690,- US-Dollar teuer. Der Opteron 854 hat nun den Preis des bisherigen Topmodells 852. Der 3-GHz-Prozessor kostet somit 1.514,- US-Dollar, die anderen Modelle bis zum Opteron 850 wurden um rund 20 Prozent billiger.

Bei den Desktop-Prozessoren der Linien Athlon 64 (Single-Core) und Athlon 64 X2 (Dual-Core) ergaben sich diesmal nur moderate Änderungen, die Prozessoren sind jetzt um 2 bis 3 Dollar teurer. Die Preise der meisten Prozessoren führt AMD auf seiner Website auf. Wer angesichts der vielen Modelle den Überblick über die technischen Daten verloren hat, findet bei amdcompare.com eine Vergleichsliste.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Outlander, House of Cards)
  4. ab je 2,49€ kaufen

executor 15. Apr 2006

hast vieleicht Glück obwohl es wahrscheinlich noch etwas dauert

executor 15. Apr 2006

Also bitte wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Tastatur in Ruhe lassen


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    •  /