• IT-Karriere:
  • Services:

Sendmail will Software als Open Source freigeben

Mailstream Manager und Mailcenter Store sollen den Anfang machen

Sendmail plant, einige proprietäre Lösungen als Open Source freizugeben, berichtet CNet. Dazu könnte der Mailstream Manager zählen, aber auch Mailcenter Store. Dabei handelt es sich um eine E-Mail-Sicherheitslösung bzw. um eine skalierbare Speicherlösung. Sendmail erhofft sich von diesem Schritt eine größere Verbreitung seiner Produkte.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Sendmails Chief Science Officer Eric Allman sagte gegenüber CNet, dass die Firma eine Freigabe verschiedener Produkte als Open Source plane. Die ersten sollen noch 2006 folgen, doch auch danach werde Software freigegeben, so Allman, der auch das original Sendmail programmierte. Ein Kandidat für eine Freigabe ist Mailcenter Store, eine Lösung zum zentralen Speichern von E-Mails, auf die Clients über das Netzwerk zugreifen.

Stellenmarkt
  1. MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  2. procilon Group GmbH, Berlin

Daneben kommt auch der Mailstream Manager für eine Veröffentlichung als Open Source in Frage. Das Produkt behandelt E-Mails auf der Basis von zuvor definierten Regeln. Über Plug-Ins lässt sich der Mailstream Manager erweitern, um so E-Mails beispielsweise auf Viren zu untersuchen.

Das Unternehmen erhofft sich durch diesen Schritt eine erhöhte Verbreitung ihrer Produkte und Unterstützung aus der Community. Allman selbst programmierte 1981 den Mail Transfer Agent Sendmail, der selbst als Open Source verfügbar ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

alexis 10. Apr 2006

nach neuer rechtschreibung nicht mehr :)

Frog 10. Apr 2006

Kein Grund sich aufregen...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
MCST Elbrus
Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Sipearl Rhea Europäische Supercomputer-CPU wird richtig schnell
  2. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
  3. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /