• IT-Karriere:
  • Services:

BIENE-Award für barrierefreie Seiten wird neu konzeptioniert

Einsendeschluss für BIENE 2006 ist der 21. Juli 2006

Der Wettbewerb um besonders gut gemachte barrierefreie Internetangebote wird auch 2006 wieder gestartet. Doch das Konzept des BIENE-Awards 2006 wird sich von denen vorangegangener Wettbewerbe unterscheiden. Der von der Aktion Mensch und der Stiftung Digitale Chancen zum vierten Mal ausgeschriebene Wettbewerb soll statt nach inhaltlichen Kategorien diesmal nach Komplexitätsstufen ausgeschrieben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Jutta Croll, Geschäftsführerin der Stiftung Digitale Chancen, erwähnte, dass sich gezeigt habe, dass einfache Informationsangebote deutlich leichter barrierefrei zu gestalten seien als komplexe Angebote. Dies spiegelte der Wettbewerb jedoch bislang nicht wider - die Angebote traten gegeneinander in den gleichen Kategorien an. Nun will man eine bessere Vergleichbarkeit der Wettbewerbsbeiträge erreichen.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln

Die Ausschreibungsfrist beginnt am 5. Mai 2006. Bis dahin sollen die endgültigen Teilnahmekategorien und ein überarbeiteter Katalog mit Testkriterien bekannt sein. Der Einsendeschluss ist der 21. Juli 2006.

Im Dezember des Jahres sollen dann die Preisverleihung und die Abschlussveranstaltung stattfinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /