Abo
  • IT-Karriere:

Kororaa 0.2: Neue Live-CD mit Xgl

Unterstützung für ATI Radeon und Intel-Grafik

Die Live-CD Kororaa steht in einer neuen Version bereit und gibt damit einen weiteren Ausblick auf die Zukunft des Linux-Desktops. Durch den Einsatz der von Novell entwickelten Xgl-Erweiterung erhält der Desktop grafische Effekte wie Transparenzen und lässt sich als Würfel drehen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Xgl - Screenshot #1
Xgl - Screenshot #1
Das Kororaa-Projekt arbeitet an einer auf Gentoo basierenden Linux-Distribution, um die Einstiegshürden in die Welt des Linux-Baukastens zu verringern. Dabei ist eine Live-CD entstanden, die nun in Version 0.2 vorliegt und sich mit einem Programm auch auf der Festplatte installieren lässt. Die Live-CD dient jedoch vor allem als Demonstration von Xgl.

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Das zum Großteil unter den Fittichen von Novell entwickelte Xgl nutzt die Beschleunigungsfunktionen moderner Grafikkarten, um so allerlei Effekte zu realisieren: Von Transparenzen über Animationen bis hin zu einem Desktop, der sich als Würfel drehen lässt. Novell selbst ist davon überzeugt, dass dies nicht nur eine Spielerei ist, sondern auch die Produktivität steigert. Spezialeffekte lassen sich zudem als Plug-Ins für das Xgl-Compiz-Gespann realisieren.

Xgl - Screenshot #2
Xgl - Screenshot #2
Die neue Version der Live-CD setzt auf einen Linux-Kernel 2.6.16 und bringt die aktuelle GNOME-Version 2.14 mit, doch auch KDE 3.5.2 ist enthalten. Möchte man dieses einsetzen, muss man es jedoch explizit auswählen. Zudem unterstützt die neue Version höhere Auflösungen und liefert aktualisierte ATI-Treiber mit. Diese können wie auch die Intel-Treiber auf die DRI-Schnittstelle des Kernels zugreifen. Ferner lässt sich eine vorhandene Swap-Partition einhängen und über SCSI und USB angebundener Speicher wird unterstützt. Darüber hinaus funktionieren diverse WLAN-Karten und der Automounter soll korrekt funktionieren.

Zudem enthält Version 0.2 einige neue Applikationen wie das Softphone Ekiga und den Medienplayer Vlc. Kororaa 0.2 steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-25%) 44,99€
  3. 4,16€
  4. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)

anro4 11. Sep 2006

Xgl Live CD Wednesday, August 16, 2006, 12:33 The Kororaa Xgl Live CD has been taken...

Huberton 26. Aug 2006

Laut der Homepage von Kororaa http://kororaa.org/static.php?page=xgl-livecd kann es nicht...

foreach(:) 17. Apr 2006

soso!, 1280*1024 ist also deine auflösung schon mal dran gedacht dass andere leute mit...

Ashura 10. Apr 2006

Habe ich getan. Was wolltest du mir also sagen? Und beachte bitte auch meine Signatur...

testuser 10. Apr 2006

siehe kexec.. Zwar noch nie probiert, aber damit gehört rebooten für immer der...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

    •  /