ATI: Spezialtreiber für Elder Scrolls IV Oblivion

Anti-Aliasing und HDR gemeinsam nutzbar

Für das Action-Rollenspiel "The Elder Scrolls IV: Oblivion" hat ATI einen Beta-Treiber zur Verfügung gestellt. Die Software ermöglicht es, die bildverbessernden Funktionen Anti-Aliasing und "High Dynamic Range Rendering" gleichzeitig einzuschalten, was bisher nicht möglich war.

Artikel veröffentlicht am ,

Bethesda Software, der Hersteller des Spiels, hatte die gemeinsame Aktivierung dieser Funktionen nicht vorgesehen. Ob der atmosphärischen Grafik des Spiels mit aufwendiger Architektur und Lichteffekten (siehe den Test auf Golem.de) bietet es sich aber an, die beiden Effekte zu nutzen.

Stellenmarkt
  1. SAP-Berater (m/w/d) Schwerpunkt SCM
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Teamleiter (m/w/d) Informationsmanagement SAP BW & SAP Basis
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Anti-Aliasing sorgt für eine Glättung von harten Kanten, und "High Dynamic Range Rendering" (HDR) erweitert den Farbraum der Grafik, was etwa bei Überstrahlungen durch Lichtquellen wie bei einem überbelichteten Foto die Realitätsnähe erhöht. Elder Scrolls IV erlaubte es aber bisher nur, eine der beiden Funktionen zu aktivieren.

Elder Scrolls IV mit HDR, ohne AA
Elder Scrolls IV mit HDR, ohne AA
Ein nicht näher benannter Programmierer namens "Chuck" hat nun auf Basis des Treibers "Catalyst 6.3" eine Version dieser Software erstellt, welche beide Funktionen im Spiel einschaltet. Der Treiber wird von ATI zwar direkt angeboten, Support dafür gibt es aber nicht. ATI bezeichnet den Treiber auch als "proof-of-concept" und weist darauf hin, dass Rechner mit dem Radeon X1900 bei Taskwechseln aus dem Spiel auf eine andere Anwendung einfrieren können oder dass CrossFire-Konfigurationen mit zwei X1600 bei Auflösungen über 1.600 x 1.200 Pixeln abstürzen können. CrossFire unterstützte Elder Scrolls IV wohl aus diesem Grund von Haus aus auch nicht.

Dass die Programmierer Anti-Aliasing und HDR nicht direkt unterstützen, mag an solchen Bugs liegen. Beide Funktionen benötigen sehr viel des lokalen Grafikspeichers und lassen sich nur gemeinsam nutzen, wenn die Speicherverwaltung der Engine darauf Rücksicht nimmt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  3. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /