Abo
  • Services:
Anzeige

Mobile Spiele: Glu Mobile kauft iFone

Greg Ballard setzt auf bekannte Marken

Die Konzentration im Bereich mobiler Spiele geht weiter, das US-Unternehmen Glu Mobile kündigte jetzt den Kauf seines britischen Konkurrenten iFone an, um die eigene Position zu stärken und so in Europa Fuß zu fassen. Glu erhält mit der Übernahme die Rechte an mobilen Spielumsetzungen von Ataris Lemmings, Hasbros Monopoly und Segas Sonic the Hedehog.

Gerade bei mobilen Spielen kommt bekannten Marken eine besonders große Bedeutung zu. Zugriff auf solche Marken sichert sich Glu Mobile durch die Übernahme von iFone, meint Glu-Chef Greg Ballard, der zuvor schon diverse andere Unternehmen leitete, darunter SONICblue (ReplayTV und Rio-Player), MyFamily.com und 3Dfx sowie den US-Ableger von Capcom und Digital Pictures. Zudem war er für die Time Warner Division Warner Custom Music verantwortlich. Neben seiner Rolle als Präsident und CEO bei Glu Mobile sitzt er im Board of Directors der Online-Spiele-Plattform xFire. Früher saß er zudem im Board of Directors von THQ, Pinnacle Systems und IGN.

Anzeige

Glu Mobile selbst bietet seinerseits auch mobile Inhalte an, von Klingeltönen über Hintergrundbilder bis hin zu Spielen. Dabei kann Glu auf Marken von Atari, dem Cartoon Network, FOX Sports Interactive, Hasbro, PopCap Games, Twentieth Century Fox und Celador International zurückgreifen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    flogol | 14:46

  2. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Der Spatz | 14:41

  3. Re: Ladeleistung

    gutenmorgen123 | 14:38

  4. Re: Installiert LineageOS...

    violator | 14:37

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    kampfwombat | 14:26


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel