• IT-Karriere:
  • Services:

Digitaler Kabelanschluss von Kabel Deutschland

Rund 50 frei empfangbare Sender für 16,90 Euro im Monat

Kabel Deutschland führt ab April 2006 einen digitalen Kabelanschluss ein. Kunden erhalten einen Zugang zum digitalen Kabelnetz, einen kostenlosen Digital Receiver inklusive Smartcard, die Freischaltung aller digitalen frei empfangbaren Programme und die Möglichkeit, zusätzliche Programme kostenpflichtig zu abonnieren. Von Bundesliga und Fußball ist derzeit noch nicht die Rede, wohl aber von "Sat.1 Comedy" und "kabel eins classics" sowie Bibel TV.

Artikel veröffentlicht am ,

Der digitale Kabelanschluss kostet für Einzelnutzer bei Kabel Deutschland 16,90 Euro im Monat. Mit dabei ist dann ein kostenloser Digital Receiver inklusive Smartcard. Wer an mehreren Fernsehern das digitale Fernsehen nutzen will, benötigt dann aber weitere Digital Receiver. Das analoge Programmangebot bleibt aber auch mit Kabel Digital ohne Veränderungen erhalten.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Duisburg, Dortmund
  2. ING Deutschland, Frankfurt

Wer bereits als Einzelnutzer über einen analogen Kabelanschluss von Kabel Deutschland verfügt, kann durch einen monatlichen Aufpreis von nur 2,77 Euro zum digitalen Kabelanschluss wechseln. Für alle Kunden, die bisher über ihre Nebenkosten abgerechnet oder die über einen anderen Betreiber mit dem Fernsehsignal von Kabel Deutschland versorgt werden, bereitet KDG derzeit besondere Umstiegsangebote für den digitalen Kabelanschluss vor.

Der digitale Kabelanschluss umfasst 50 frei empfangbare öffentlich-rechtliche und private Sender und bis zu 100 zusätzliche Abo-TV-Sender. Diese zusätzlichen Abo-Sender bietet Kabel Deutschland zum Teil im Paket Kabel Home an, das zum 1. Juni 2006 um die drei Sender "Sat.1 Comedy", "kabel eins classics" und den Cartoon-Sender "Boomerang" erweitert wird. Die beiden Spartensender Bibel TV und K-TV werden in das digitale, frei empfangbare Fernsehen wechseln.

Der Preis für das Paket Kabel Digital Home klettert um 1,90 Euro auf 10,90 Euro. Bestehende Kundenverträge werden zum 1. Juni 2006 angepasst, Neukunden ab April zur Kasse gebeten.

Auch die Bundesliga-Übertragungen von Arena dürften über ein zusätzliches Abo-Paket zu Kabel Digital abgewickelt werden, noch verhandeln Arena und Kabel Deutschland aber.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 3,50€

martart 30. Apr 2006

Klassik Enthält die Audiokanäle: · Symphonie · Oper · Pop Classics Country Enthält die...

gu 06. Apr 2006

Wer hat Jehova gesagt? @topic: Bin mal über Internet TV auf eine Christliche...

Octavian 05. Apr 2006

Ja, endlich kein Fernsehen mehr bei dem man seine Birne auch mal zum denken nutzen muss...

Etze 04. Apr 2006

nicht jeder hat eine Sat-Antenne auf dem Dach (vielen Mietern ist es leider untersagt).

Heinrich Hecker 04. Apr 2006

das Problem hat man aber nur, wenn man TV-Geräte mit veralteten analog-Tunern hat. Viele...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
    •  /