Demo des neuen Tomb-Raider-Spiels erhältlich

"Tomb Raider: Legend" kommt am 7. April 2006

Mit dem bald in den Handel kommenden 3D-Action-Spiel "Tomb Raider: Legend" will Eidos wieder an alte Erfolge der Tomb-Raider-Heldin Lara Croft anknüpfen. Nun ist die PC-Demo erhältlich und erlaubt es, den ersten Level zu spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Tomb Raider Legend (PC)
Tomb Raider Legend (PC)
Nachdem das vorherige Tomb-Raider-Spiel Angel of Darkness nach langer Verspätung eher enttäuschte, hatte sich Eidos unter anderem Toby Guard, den Erfinder von Lara Croft, als leitenden Charakter Designer zurückgeholt. Das Spielestudio Crystal Dynamics hatte die Aufgabe, der zuletzt immer schwächer gewordenen Serie nicht nur grafisch, sondern auch spielerisch zu neuer Größe zu verhelfen. Spieler sollen nun verschiedene Lösungswege finden können, etwa durch Improvisieren mit Ausrüstungsgegenständen. Davon abgesehen verspricht Eidos die bisher schönste Lara.

Anspielen können Interessierte das Spiel mit der kürzlich veröffentlichten PC-Demo, die u.a. T-Online zum Download anbietet und rund 510 MByte auf die Wage bringt. Das fertige "Tomb Raider: Legend" erscheint am 7. April 2006 für die PlayStation 2, die PlayStation Portable (PSP), die Xbox, die Xbox 360 und den PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Missingno. 07. Apr 2006

Das meine ich doch auch. Aber es ging doch darum einen (weiblichen) Hauptcharakter mit...

Ralgar 05. Apr 2006

genau da naja, nu isses schon gelöscht, mal sehen ob ichs nochmal versuche

Maceo 04. Apr 2006

... Kann sein, aber mit FEAR hatte ich z.B. keine Probleme :D (außer, daß ich nicht...

uziel 03. Apr 2006

...mit zwei mal Kaliber 45 in Silber rumballert und dabei stylish aussieht, ist -IMHO...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /