Abo
  • Services:

USA geben Microsoft Rückendeckung im EU-Streit

Noch keine Entscheidung über weitere Strafzahlungen gegen Microsoft

Microsoft bekommt im Streit mit der EU offenbar Rückendeckung von offizieller US-Seite. Derweil drohen Microsoft weitere Strafzahlungen, denn die EU ist alles andere als zufrieden mit den von Microsoft vorgelegten Informationen. Als "völlig nutzlos" wurden diese bezeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft sieht sich selbst im Einklang mit den Forderungen der EU. Um dies zu belegen, holt sich Microsoft Schützenhilfe bei einigen Unternehmen, die öffentlich die Nützlichkeit der Informationen bezeugen, darunter EMC, Network Appliance, StarBak Communications und Tandberg Television. Microsoft hat zudem seinerseits schwere Vorwürfe gegen die EU erhoben, diese würde vorgelegte Informationen ignorieren.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. McFIT GMBH, Berlin

Weitere Unterstützung kommt von der "US-Mission to the EU", die offiziell die US-Interessen gegenüber der EU vertritt. Wären Microsofts Anschuldigungen gegen die EU berechtigt, sei dies eine ernste Angelegenheit für die USA, wird eine E-Mail von C. Boyden Gray, der die US-Regierungsorganisation vertritt, im Wall Street Journal zitiert.

Die EU hatte Microsoft mit täglichen Bußgeldern in Höhe von 2 Millionen Euro gedroht, sollte Microsoft die Forderungen nicht erfüllen. Noch kann es aber einige Wochen dauern, bis die Kommission über entsprechende Strafzahlungen entscheidet. Allerdings könnte die Strafe dann rückwirkend zum 15. Dezember 2005 verhängt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. 49,95€
  3. (-75%) 7,49€
  4. 12,49€

Der Gorf 11. Apr 2006

Ok, ich glaube wir meinen beide irgendwie dasselbe und haben nur aneinander vorbeigeredet...

taranus 31. Mär 2006

Unsinn! Die EU hat keinen müden Dollar zu erwarten, wenn sich MS an die Vorschriften...

jojojij 31. Mär 2006

...wir kommen ;-)

Buster 31. Mär 2006

Zumindestens Brüssel sollte mal befreit werden. In Guantanamo ist doch sicher noch Platz...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /