Abo
  • Services:

freenetSpeed - Höhere Geschwindigkeit für Modem und ISDN

Windows-Einwahlsoftware erforderlich

Mit freenetSpeed steht ein spezieller Internet-by-Call-Tarif für Modem- und ISDN-Nutzer bereit, der den Datenstrom komprimiert und damit ein schnelleres Surfen im Internet verspricht. Der Anbieter prognostiziert eine bis zu 6 Mal höhere Geschwindigkeit als ohne die dafür notwendige Einwahlsoftware.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch bis zum 6. April 2006 kann freenetSpeed kostenlos ausprobiert werden. Ab dem 7. April 2006 fallen bei Nutzung des Dienstes 1,29 Cent pro Minute an. Eine Einwahlgebühr fällt nicht an und wie bei Call-by-call-Angeboten üblich, gibt es auch keine Vertragslaufzeit. Einzige Bedingung für die Nutzung des Dienstes ist der Einsatz einer Einwahlsoftware, die derzeit ausschließlich für die Windows-Plattform angeboten wird.

Die entsprechende Einwahlsoftware steht über die freenetSpeed-Seite zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

btools 05. Apr 2006

hallo, momentan kann ich die hohen Geschwindigkeiten nicht bestätitigen. So miese...

qualitycontent 03. Apr 2006

Hm, ist wäre sicher eine interessantes Projekt, aber dafür bin ich zu faul. *GG*

Rasputin32 31. Mär 2006

ich hatte starke Probleme mit der Software. Auch nach der Deinstallation waren alle...

Rasputin32 31. Mär 2006

ich hatte starke Probleme mit der Software. Auch nach der Deinstallation waren alle...

btools 31. Mär 2006

hallo, ich hab's auch probiert. momentan läuft's bei mir eher zäh. Leider ist es nach der...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /