Abo
  • Services:

Suse-COO Harman verlässt angeblich Novell

Auch Amnon Harman soll das Unternehmen verlassen

Amnon Harman wird Novell im August 2006 verlassen, berichtet der Branchendienst CNet.com. Bei Novell war er Vice President und COO für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. Vor der Übernahme durch Novell war er im Vorstand der Suse Linux AG.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Unter Berufung auf Harman nahestehende Kreise berichtet CNet.com, dass er das Unternehmen im August 2006 verlassen werde. Eine Stellungnahme war von Novell bisher nicht zu bekommen. Amnon Harman war für Suses Hauptinvestor "e-millenium 1" tätig, bevor er 2003 in den Vorstand der Suse Linux AG eintrat. Dort übernahm er auch die Funktion des Chief Operating Officer (COO).

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Bei Novell blieb Harman weiterhin in der Position des COO für Suse Linux und wurde 2004 auch zum Novell Vice President für Europa, den Mittleren Osten und Afrika ernannt. In dieser Funktion war er für die Definition und die Umsetzung von Novells Unternehmensstrategie verantwortlich.

Sollte Harman Novell tatsächlich verlassen, würde er sich in die Liste mehrerer ehemaliger Suse-Mitarbeiter einreihen: Zuvor verließen bereits Suse-Mitbegründer Hubert Mantel, der ehemalige Suse-Chef Richard Seibt und Suse-CTO Jürgen Geck Novell.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 119,90€
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Jojo 19. Apr 2006

Hallo David, gut beschrieben hehe ;) Ich bin auch einer der "senior" members in dublin...

Buster 30. Mär 2006

Noch Fragen?


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /