Abo
  • Services:

YouTube geht gegen illegale Kopien vor

Video-Community begrenzt Filmlänge auf 10 Minuten

Die Video-Website YouTube begrenzt ihr eigenes Angebot. Die Entwickler wollen damit gegen illegale Kopien von Filmen und Fernsehsendungen vorgehen und begrenzen dazu die Filmlänge zunächst einmal auf 10 Minuten.

Artikel veröffentlicht am , nz

YouTube ist innerhalb von nur wenigen Monaten die meistgenutzte Video-Website im Internet geworden. Jede Minute laden mehrere dutzend Benutzer Clips in das System, um sie dann anschließend etwa im eigenen Weblog zu zeigen. 30 Millionen Mal wird bei YouTube inzwischen jeden Tag ein Video angesehen.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Nun hat YouTube die maximale Länge der Clips begrenzt. Wer Videos auf die Seite laden will, die länger als zehn Minuten sind, muss künftig einen Premium-Zugang abonnieren. Nach Angaben von YouTube dient die Begrenzung weniger dazu, Geld zu verdienen oder die Datenbelastung zu begrenzen - bislang gab es eine Beschränkung auf 100 MByte. Vielmehr habe eine Analyse der eingestellten Videos ergeben, dass vor allem die längeren Videos hauptsächlich illegale Kopien von Filmen und Fernsehsendungen seien, heißt es im YouTube-Blog.

Gleichzeitig versprechen die Entwickler, die Zehn-Minuten-Begrenzung solle nicht auf Dauer sein. Man arbeite bereits an einem Filter, um Raubkopien besser erkennen zu können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  3. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

dum di dum di dum 21. Jun 2007

*ausgrab*

~The Judge~ 01. Apr 2006

Von Chips kriegt man Pickel am Hintern! Nicht wahr, loltroll?! ~g~

Lambada-Dancer 31. Mär 2006

Hey das ist ja mal voll super cool http://beta.sevenload.de/videos/eRvg4fE/sid/4l6DJjP...

Pad 30. Mär 2006

Naja YouTube is eh der letzte Schrott, mir kommt es so vor das zu bestimmten Zeiten die...

E.T. 30. Mär 2006

Nee, EBEN NICHT! ;)


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /