Abo
  • Services:

dba: Fluggäste können Bordkarte selbst ausdrucken

Der Sitzplatz im Flugzeug wird im Internet ausgesucht

Passagiere der Fluggesellschaft dba können sich ab dem 3. April 2006 den Sitzplatz im Internet aussuchen und die komplette Bordkarte ausdrucken. Das neue Angebot gilt auf allen innerdeutschen Strecken der dba.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen Web-Check-In will die dba ihren Kunden vor allem Zeit und sich selbst wohl Kosten ersparen. Denn wer per Internet eingecheckt hat, braucht sich nur 20 Minuten vor der regulären Abflugzeit am Gate einzufinden - mögliche Schlangen vor dem Check-in-Schalter spielen dann keine Rolle. Allerdings darf dabei nur Handgepäck mitreisen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Offenbach
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt

Wer am nächsten Morgen mit der dba fliegt, kann bereits am Nachmittag des Vortages ab 16 Uhr per Web einchecken. Auf der Internetseite gibt der Passagier seinen Nachnamen und die Buchungsnummer an und kann sich anschließend seinen Sitzplatz im Flugzeug aussuchen und sofort die komplette Bordkarte ausdrucken.

Den Magnetstreifen, der sich auf gewöhnlichen Bordkarten findet, ersetzt ein 2D-Barcode, der ausgedruckt werden kann. Der neue Web-Check-In setzt eine Reihe von Diensten der dba mit ähnlicher Zielrichtung fort: Seit Oktober 2005 bietet die dba Passagieren an sieben Flughäfen den Check-in per Automaten, seit Dezember können Sitzplätze vorab per SMS reserviert werden und seit März 2006 ist in Kooperation mit T-Mobile ein vollständiger Check-in per Handy möglich.

In einer weiteren Ausbaustufe will die dba auch allen Passagieren, die am Flughafen Gepäck aufgeben möchten, den Check-in im Internet ermöglichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€

Europäer 31. Mär 2006

Von den hygienischen Bedingungen, Infrastruktur, Arm-Reich-Verteilung, Umweltstandards...

pOo`` 30. Mär 2006

ur so fuckin' right! ;)

??? 30. Mär 2006

ICH GLAUB ES GEHT JA AUCH NICHT DARUM, DASS ES DAS NOCH GAR NICHT GIBT !

????? 30. Mär 2006

Naja das etix ticket kannst zwar nicht daheim ausdrucken, aber an den automaten geht das...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /