Abo
  • Services:
Anzeige

dba: Fluggäste können Bordkarte selbst ausdrucken

Der Sitzplatz im Flugzeug wird im Internet ausgesucht

Passagiere der Fluggesellschaft dba können sich ab dem 3. April 2006 den Sitzplatz im Internet aussuchen und die komplette Bordkarte ausdrucken. Das neue Angebot gilt auf allen innerdeutschen Strecken der dba.

Mit dem neuen Web-Check-In will die dba ihren Kunden vor allem Zeit und sich selbst wohl Kosten ersparen. Denn wer per Internet eingecheckt hat, braucht sich nur 20 Minuten vor der regulären Abflugzeit am Gate einzufinden - mögliche Schlangen vor dem Check-in-Schalter spielen dann keine Rolle. Allerdings darf dabei nur Handgepäck mitreisen.

Anzeige

Wer am nächsten Morgen mit der dba fliegt, kann bereits am Nachmittag des Vortages ab 16 Uhr per Web einchecken. Auf der Internetseite gibt der Passagier seinen Nachnamen und die Buchungsnummer an und kann sich anschließend seinen Sitzplatz im Flugzeug aussuchen und sofort die komplette Bordkarte ausdrucken.

Den Magnetstreifen, der sich auf gewöhnlichen Bordkarten findet, ersetzt ein 2D-Barcode, der ausgedruckt werden kann. Der neue Web-Check-In setzt eine Reihe von Diensten der dba mit ähnlicher Zielrichtung fort: Seit Oktober 2005 bietet die dba Passagieren an sieben Flughäfen den Check-in per Automaten, seit Dezember können Sitzplätze vorab per SMS reserviert werden und seit März 2006 ist in Kooperation mit T-Mobile ein vollständiger Check-in per Handy möglich.

In einer weiteren Ausbaustufe will die dba auch allen Passagieren, die am Flughafen Gepäck aufgeben möchten, den Check-in im Internet ermöglichen.


eye home zur Startseite
Europäer 31. Mär 2006

Von den hygienischen Bedingungen, Infrastruktur, Arm-Reich-Verteilung, Umweltstandards...

pOo`` 30. Mär 2006

ur so fuckin' right! ;)

??? 30. Mär 2006

ICH GLAUB ES GEHT JA AUCH NICHT DARUM, DASS ES DAS NOCH GAR NICHT GIBT !

????? 30. Mär 2006

Naja das etix ticket kannst zwar nicht daheim ausdrucken, aber an den automaten geht das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 39,99€ (Release am 16. März)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    sofries | 13:21

  2. Re: Zielgruppe?

    Dwalinn | 13:19

  3. Re: WLAN als Lösung?

    xxsblack | 13:16

  4. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    bombinho | 13:11

  5. Re: Habe noch nie verstanden...

    sofries | 13:08


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel