Abo
  • Services:

E-Plus: Ab April nur noch Daten-Flatrates

Gedeckelter Volumentarif und WAP-Flatrate ab 1. April 2006

E-Plus setzt ganz auf "Flatrates" und bietet ab 1. April 2006 für die mobile Datenübertragung nur noch Pauschaltarife an. Dabei unterscheidet E-Plus drei Varianten, angefangen bei einem gedeckelten Volumentarif über eine einfache Flatrate bis hin zur speziellen und deutlich billigeren WAP-Flatrate.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter dem Namen "Online Flat 150" versteckt E-Plus einen gedeckelten Volumentarif, der für 19,95 Euro im Monat 150 MByte Datenvolumen enthält. Wird die MByte-Grenze überschritten, zahlt der Kunde rund 33 Cent pro MByte bis zu einer Rechnungshöhe von maximal 69,95 Euro im Monat. Danach fallen bei weiterer Nutzung keine zusätzlichen Kosten an.

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. Basler Versicherungen, Bad Homburg

E-Plus will mit der "Online Flat 150" vor allem Einsteiger ansprechen und bietet diese als Option oder Tarif an. Wer keinen Sprachtarif nutzt, zahlt allerdings 10,- Euro im Monat zusätzlich.

Bereits seit geraumer Zeit hat E-Plus seine "Online Flat" im Angebot - eine echte Flatrate, die 39,95 Euro im Monat kostet und ebenfalls als Option oder eigener Tarif mit 10,- Euro Aufpreis pro Monat erhältlich ist.

Ergänzend zu den beiden Online-Flatrates gibt es ab April die "E-Plus WAP Flatrate". Für monatliche 4,95 Euro erhält der Kunde unbegrenzten Zugang zu allen verlinkten Inhalteangeboten im E-Plus-WAP-Portal, ohne weitere Kosten für die Datenübertragung. Diesen Tarif gibt es aber nur als Option zu einem neuen oder bestehenden E-Plus-Vertrag.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. ab je 2,49€ kaufen

sirteddy 31. Mär 2006

Hallo Michael. Das kling doch schon ganz brauchbar :) Auch der Preis ist IMHO OK. Mehr...

brusch 31. Mär 2006

Du hast keine Ahnung. E-Mails dieser Grösse enthalten z.B. Zulieferungen oder ganze...

peterbondt 30. Mär 2006

das ist RICHTIG!!!aber ohne subventionierte NB-card... wer se hat der hat se.. Ralf...

xXXXx 30. Mär 2006

wird der normale gprs-zugang abgeschafft? ich glaube kaum, dass mir für's firmenhandy ne...

heute.bin.ich... 30. Mär 2006

Punkt, Punkt, KOMMA, Strich, fertig ,ist, das Mond,gesicht!


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  2. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser
  3. Elektromobilität UPS lässt sich von Thor neuen E-Truck bauen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /