• IT-Karriere:
  • Services:

Plextor mit externen Festplatten im Silikongehäuse

Auch neues NAS-Laufwerk mit 160 GByte vorgestellt

Plextor hat neben einer externen Festplatte, die in einem mit Silikon ummantelten Gehäuse untergebracht gegen raue Behandlungen geschützt sein soll, auch ein NAS-Laufwerk mit Fast-Ethernet-Anschluss vorgestellt, das 160 GByte Daten fasst.

Artikel veröffentlicht am ,

Plextors externe Festplatte gibt es in 80- und 120-GByte-Größe. Das kleinere Gerät arbeitet mit 5.400 und das größere mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Die Platten werden per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen, über den sie auch mit Strom versorgt werden. Sie sind 12,5 mm hoch und wiegen 170 Gramm. Mittels der mitgelieferten Software PlexTools Professional lassen sie sich mit einem Passwort schützen.

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. ansonic Funk- und Antriebstechnik GmbH, Essen

Das NAS-Laufwerk (Network-Attached Storage) PX-EH16L fasst 160 GByte. Es arbeitet ohne Lüfter und soll so auch direkt neben dem Arbeitsplatz in Betrieb genommen werden können, ohne übermäßig Lärm zu entwickeln. Mittels Fast-Ethernet-Port wird es ans Netz angeschlossen.

Im Gerät ist auch noch ein Druckerserver für USB-Drucker integriert. Auch ein automatisches Backup auf eine per USB angeschlossene Platte gleicher Kapazität zu festgelegten Zeiten ist möglich. Darüber hinaus kann man den Zugriff auf bestimmte Ordner schützen und einen FTP-Server einrichten.

Die Geräte sollen alle ab April 2006 auf den Markt kommen. Preise nannte Plextor noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 16,99€
  3. 38,99€

mole 04. Apr 2006

Ja und überprüft wird das dan per Fingerabdruckkontolle :-)

D-FENS 30. Mär 2006

Dankeschön

tribal-sunrise 30. Mär 2006

also die 7200rpm treffen lt. Pressemeldung aber nur auf die große Platte zu - die 2...

hjlp 30. Mär 2006

Hast recht. Die sind schon blacklisted! Ausserdem 160GB NAS??? Weniger koennte nicht...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /