Abo
  • Services:

Patch: Schlechtwetter bei World of Warcraft

Weitere Änderungen betreffen wie üblich Fehlerbehebungen und andere kleinere Anpassungen wie etwa neue Flugrouten, die Einführung des Planens von Flugrouten, neue hochstufige Rüstungssets und einige Neuübersetzungen. Zudem wurde an der Benutzerschnittstelle und der Skriptsprache gefeilt, so dass mit dem neuen Patch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass selbst entwickelte Spiel-Add-Ons nicht mehr funktionieren und eine neue Version benötigen. Zu den nicht mehr funktionierenden Add-Ons gehören unter anderem die für Schlachtgruppen wichtigen Add-Ons Decursive und CT_Raid Assist, diese müssen für korrektes Funktionieren erst auf den neuesten Stand gebracht werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Bei Problemen mit der Aktualisierung empfiehlt es sich, im Spiel zunächst die Add-Ons zu deaktivieren bzw. zu aktualisieren und dann den Problemen nachzugehen. Sämtliche Änderungen, welche die Aktualisierung mit sich bringt, sind in der US-Änderungsliste nachlesbar.

Die Patch-bedingten Wartungsarbeiten an den europäischen Servern haben verspätet begonnen. Zudem erwartet Blizzard, dass die Arbeiten länger als sonst üblich dauern werden. Dies hängt möglicherweise mit den Einspielproblemen des Content-Patch 1.10 auf den US-Servern zusammen, die länger als geplant offline waren. Der Status der US-Server ist derzeit unklar: Während Blizzard auf der US-Website behauptet, die Server seien noch nicht wieder online und die US-Foren zum Teil noch ausgefallen sind, zeigt der US-Realm-Status keinerlei Serverprobleme mehr an.

Wenn alles gut geht, sollten die europäischen Server von World of Warcraft ab 16:00 Uhr wieder verfügbar sein. Der Patch ist knapp 25 MByte groß und wie üblich über den Blizzard-Updater von World of Warcraft verfügbar.

 Patch: Schlechtwetter bei World of Warcraft
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,99€
  2. 69,95€
  3. 46,99€
  4. (-75%) 7,49€

UUanka 12. Apr 2006

Hm ich weis nicht was ihr alle so habt, ich arbeite auch gut und gern 60 H die Woche habe...

UUanka 12. Apr 2006

ich würd es nich ruhiges gemüt nennn sondern vielleicht sinn für Humor

P01NT 31. Mär 2006

uuuuu Allianz is böööse ! Ich spiel in letzter zeit nur noch Horde !

FranUnFine 30. Mär 2006

Anarchy Online, vielleicht... gibt's NeoCron noch? Ansonsten fällt mir nur Star Wars...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /