Abo
  • Services:

Bayern will Handy-Nutzung an Schulen verbieten

Nur die Nutzung, nicht das Mitbringen soll verboten werden

Bayern reagiert auf das Auftauchen von Porno- und Gewaltvideos auf Schüler-Handys. Das bayerische Kabinett hat dazu ein Nutzungsverbot für Handys an Schulen beschlossen. Auch während der Pausen dürfen die Geräte künftig nicht mehr genutzt werden, mitbringen dürfen die Schüler ihre Handys aber sehr wohl.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Vorschlag von Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider soll das bereits bestehende Nutzungsverbot für Handys an öffentlichen Schulen weiter konkretisiert und zum Beispiel auch auf die Pausen ausgedehnt werden. "Die Schule ist nicht der Ort zum Telefonieren und schon gar nicht für die Verbreitung jugendgefährdender Machwerke. Diesem Erziehungs- und Schutzauftrag muss ein grundsätzliches Nutzungsverbot für Handys in unseren Schulen gerecht werden", so Schneider.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Die Betonung liegt dabei auf Nutzungsverbot, denn das Mitbringen von Handys will man nicht untersagen. Auf diese Art und Weise will man dem Anliegen der Eltern entgegenkommen, mit ihren Kindern vor und nach der Schule Kontakt aufnehmen zu können, heißt es in einer Mitteilung aus der Bayerischen Staatskanzlei. Schüler sollen beispielsweise bei Erkrankungen oder in akuten Gefahrensituation in der Lage sein, zu telefonieren. Allerdings müsse zuvor ein Lehrer um Erlaubnis gebeten werden, fasst der Bayerische Rundfunk zusammen.

Entsprechende Maßnahmen sollen nun folgen; wann eine entsprechende Regelung in Kraft treten soll, ist noch unklar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

erminf 05. Nov 2009

Genau. Das ist wie mit den Killaspielen. Die sollten alles gewalfördernde verbieten!

silke birk 07. Dez 2006

unglaublich, aber wahr... mein sohn, 16 jahre alt, hat am donnerstag nachhilfeunterricht...

amokk 30. Mär 2006

Ich denke es geht nur um die 6-15 jährigen Schüler. Für Berufsschulen ist ein solches...

mat76 30. Mär 2006

Was mich an der ganzen Argumentation verwundert ist, dass viele auf früher schimpfen...

mat76 29. Mär 2006

Blödsinn! Warum die Einschränkung? Generell Handys ab 18. Dann hat auch diese...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /