Abo
  • Services:

Spieletest: The Elder Scrolls IV Oblivion - Hit mit Macken

The Elder Scrolls IV
The Elder Scrolls IV
Wer das erste Mal den Höllenschlund von Oblivion betreten hat, die brennenden Ruinen einer von den Dämonen zerstörten Stadt durchschreitet oder dabei zusieht, wie sich über dem Wald der Himmel langsam rötlich färbt und die Sonne untergeht oder ein plötzliches Gewitter den Himmel mit Blitzen zerreißt, wird ehrfürchtig staunen - eine stimmigere, überwältigendere Welt hat man weder auf PC noch auf Xbox 360 bisher gesehen. Hinzu kommt die beachtliche Spieldauer von mindestens 50 Stunden - je nachdem, wie ausführlich auf Nebenaufgaben eingegangen wird.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Interessant wird sein zu sehen, wie Publisher Take2 auf die Probleme der Entwickler mit der deutschen Sprache reagieren wird; ein Patch für den PC ist bereits angekündigt. Bei Xbox-360-Besitzern dürfte das Ganze allerdings etwas komplizierter werden, denn Oblivion ist kein Xbox-Live-Spiel - theoretisch sollte es aber möglich sein, dennoch Patches online dafür bereit zu stellen.

  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
  • The Elder Scrolls IV Oblivion
The Elder Scrolls IV Oblivion

The Elder Scrolls IV: Oblivion erscheint exklusiv für den PC und die Xbox 360 und hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahrern erhalten. Für beide Plattformen gibt es zudem eine jeweils gut 15 Euro teurere Collector's Edition, die mit einem 112 Seiten dicken Reiseführer durch das Kaiserreich, einer umfangreichen Making-of-Dokumentation auf DVD und einer Nachbildung der Septim-Münze, der offiziellen Währung des Kaiserreichs Tamriel, aufwartet.

Fazit:

Bethesda macht es dem Spieler schwer: Einerseits haben die Entwickler mit Oblivion das wohl beste, atmosphärischste und umfangreichste Action-RPG geschaffen, das PC- und Xbox360-Spieler bisher gesehen haben; andererseits zerstören sie mit der katastrophalen deutschen Übersetzung der Bildschirmtexte und einigen Bugs gleich wieder einen Großteil der Faszination, vor allem der Spielbeginn gerät deutlich zäher als erwartet. Es spricht für Oblivion, dass man nach ein, zwei Stunden Spielzeit anfängt, über diese Schnitzer hinwegzusehen: Das Spiel ist so gut und faszinierend, dass man trotz aller Verärgerung nicht aufhören will und sich bald mit den Problemen abgefunden hat; einen Patch sollte Take 2 dennoch so schnell wie möglich nachliefern.

 Spieletest: The Elder Scrolls IV Oblivion - Hit mit Macken
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.299,00€
  3. 119,90€

Morro Spieler 04. Jun 2008

Bist wohl eines von diesen pubertierenden Kiddies, die ihren (vorwiegend weiblichen...

zocker98223 03. Mai 2007

Hi Leude. Also ich hab ne Englische Version und wollte fragen, ob man die auf Deutsch...

Smeagol 07. Apr 2006

Blödsinn. Der Treiber installiert sich auch wenn man der Installation nicht zustimmt.

Silas 07. Apr 2006

Du bistne Wurst... Was benutzt man denn bei euch für seltsame Holzkisten? o.O Ich find...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /