Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Version von WinZip 10 endlich fertig

Pro-Ausführung bringt größeren Funktionsumfang

Knapp fünf Monate nach Erscheinen der englischen Variante von WinZip 10 gibt es den Windows-Packer nun endlich auch mit deutscher Oberfläche. WinZip 10 wird nun in zwei Ausbaustufen angeboten, bietet ein paar Verbesserungen und erhielt eine überarbeitete Bedienoberfläche.

Mit einer neuen Oberfläche soll die Bedienung von WinZip vereinfacht werden, indem diese stärker an den Windows Explorer angelehnt ist. Erstmals berücksichtigt die Software auch in der Classic-Ansicht Ordnerstrukturen, die in den früheren Ausführungen allesamt ignoriert wurden, so dass alle komprimierten Dateien in einer Verzeichnisebene dargestellt wurden. Ordnerstrukturen gingen daher beim Entpacken mit Drag-and-Drop-Operationen verloren. Durch die Neuerung lassen sich komprimierte Verzeichnisse endlich angemessen bearbeiten; bei Bedarf kann der vorherige Ansichtsmodus aktiviert werden.

Anzeige

WinZip 10
WinZip 10
Für höhere Kompressionsraten und kleinere Archive unterstützt WinZip 10 für Zip-Archive nun das neue Kompressionsverfahren PPMd, das bislang wenig verbreitet ist. Zum Entpacken derartiger Archive muss also ein kompatibles Packpogramm verwendet werden, um an die Daten zu gelangen.

Darüber hinaus unterstützt WinZip 10 die Verwaltungsfunktionen von Windows XP mit Service Pack 2 für E-Mail-Anhänge, so dass verdächtige Anhänge von WinZip entsprechend berücksichtigt werden. Zudem lässt sich ein Zip-Archiv bei der Erstellung auf mehrere Dateien verteilen und die Software erhielt eine automatische Update-Funktion.

WinZip 10
WinZip 10
Neben der Standardausführung von WinZip 10 gibt es erstmals auch eine Pro-Variante der Software. Diese bietet überarbeitete Automatisierungsfunktionen für häufig wiederkehrende Aufgaben, um etwa Archive zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch anzulegen, die man dann auch gleich auf einem ftp-Server ablegen kann. Unter Windows XP bietet die Pro-Version außerdem die Möglichkeit, mit Hilfe von Brennfunktionen Zip-Dateien auf CD- oder DVD-Medien zu bannen.

WinZip 10 steht für die Windows-Plattform in deutscher Sprache bereit und mit unterschiedlichen Registrierungsschlüsseln wird zwischen den beiden Ausbaustufen unterschieden. Ein Schlüssel für die Pro-Version schaltet dann die zusätzlichen Funktionen frei, während ansonsten nur die Möglichkeiten der Standardausführung zur Verfügung stehen.

WinZip 10 Standard kostet 34,75 Euro, während die Pro-Variante auf einen Preis von 57,95 Euro kommt. Die im WinZip-Online-Shop angegebenen Preise sind widerrechtlich ohne Mehrwertsteuer angegeben, weil Endkundenpreise in Deutschland immer die Mehrwertsteuer enthalten müssen. Eine Testversion von WinZip 10 steht zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Jean Baptist... 20. Apr 2006

Braucht den jeder den Xinul in seiner Datenbank.

Nameless 01. Apr 2006

RAR-Archive können nur entpackt werden.

Tekl 28. Mär 2006

Hi, also ich habe Geld für WinRAR ausgegeben, da es genau das macht was ich will und vor...

~The Judge~ 28. Mär 2006

Super, meine letzten Versuche in diese Richtung gingen nämlich mit fliegenden Fahnen in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AMEOS Gruppe, Halle/Saale
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Lobbyarbeit

    Muhaha | 09:23

  2. Re: Die 1000 Karte

    User_x | 09:21

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    JohnDoes | 09:20

  4. Re: Ich lach mich kaputt

    Dwalinn | 09:18

  5. Re: Richtig abschreiben

    glacius | 09:17


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel