Rechtsstreit: Gehört das Volk der Bildzeitung oder VW?

Umkämpfter Markenname "Volks"

Nach einem Bericht des Handelsblattes streiten sich die Internettochter der Bild-Zeitung - Bild.T-Online - und Volkswagen um die Marke "Volks". Nach Angaben des Handelsblattes hat dabei Bild.T-Online vor dem Landgericht Hamburg um Klärung des Markenschutzes gebeten. Dies will das Handelsblatt aus Justizkreisen erfahren haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kontrahenten sollen sich demnach am 22. März 2006 über einen einstweiligen Rechtsschutz um den Markennamen "Volks" gestritten haben - diesen hatte Bild.T-Online beantragt. Der VW-Konzern soll die Marke "Volks" erst Ende 2005 angemeldet haben, schreibt das Handelsblatt. Die Entscheidung soll am 6. April 2006 getroffen werden.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin / Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter (m/w/d) ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
  2. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
Detailsuche

Bild.T-Online hatte in der Vergangenheit zahlreiche Produkte über Partner vertrieben, denen der Begriff "Volks-" vorangestellt wurde. Angefangen hatte dabei alles mit dem Volks-PC, den der Online-Ableger der Bild beworben hatte und den die Handelskette Plus Ende September 2002 vertrieb.

Dann wurden Volks-PC und das zwischenzeitlich aus der Taufe gehobene Volks-Notebook Plus untreu und der Media-Markt wurde Partner von Bild.T-Online. Nicht nur Computerprodukte gingen unter dem Label über den Ladentisch, auch Volks-Handys und Erzeugnisse von VW, darunter ein "Volks-Bus" und ein "Volks-Seat", wurden "volk-isiert".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TranceaverMX 19. Mai 2008

36,- € neu, ab 28,50 € ist mir als Schüler/Student dafür allerdings zu teuer ;)

Hans-Jürgen Russow 23. Okt 2006

Der Streit um die Silbe "Volks" ist mir unverständlich. BILD hat ein natürliches Anrecht...

Fighterly 30. Mär 2006

Und für wen??? Glaubst du, dass apple records weniger platten verkauft wie vorher, nur...

taranus 28. Mär 2006

Jo, Alles ist irgendwie braun, wenn man die Klobrille mit der Sonnenbrille verwechslt...

Sovok 28. Mär 2006

Dann hat der Springer-Verlag auch endlich ProsiebenSat1 übernommen und man kann auf den...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /