Abo
  • Services:

PlanetSide - Kostenloses Testjahr hat begonnen

Core Combat für alle PlanetSide-Abonnenten freigeschaltet

Etwas später als geplant hat Sony Online Entertainment sein kostenloses Testjahr für den Online-Shooter PlanetSide gestartet. Gleichzeitig wurde die Erweiterung Core Combat für alle Abonnenten freigeschaltet.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie angekündigt gibt es dabei aber eine Beschränkung der erreichbaren Spielstufe: Die "PlanetSide Reserves Demo" erlaubt den Spielern ein Aufsteigen bis zum "Battle Rank 6" (BR 6), weitere Erfahrung wird nicht gewertet. Alle höheren Stufen stehen nur zahlenden Kunden zur Verfügung. Nach jedem Spiel wird SOE deshalb auch durch den Aufruf einer Werbe-Website versuchen, Teilnehmer der PlanetSide-Demo vom Erwerb des PlanetSide-Clients (30 Tage Spielzeit inklusive) und letztlich dem Abschluss eines Abonnements zu überzeugen.

Die verlängerte Testphase für Interessierte läuft vom 24. März 2006 bis zum 24. März 2007, danach endet sie, unabhängig vom Zeitpunkt der Anmeldung. Bestehenden PlanetSide-Spielern hat SOE kürzlich die bisher kostenpflichtige Erweiterung "Core Combat" freigeschaltet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Skiz 06. Apr 2006

Und die Community ist natürlich auch von einer besonderen, fordernden Sorte. :)

Skiz 06. Apr 2006

Probierts einfach mal aus. Planetside bietet für jeden etwas. Nur im Spiel allein...

Admiral 29. Mär 2006

Hey Leute, also ich kann euch die kostenlose Version in jedem Fall empfehlen. Das Spiel...

The Howler 29. Mär 2006

Danke für die Frage und die Info ^_^ Diese Testversionen sollte man immer nutzen, dann...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /