Abo
  • Services:

Was passiert, wenn Linux Rechte von Microsoft verletzt?

Ballmer lässt Raum für Spekulationen um Angriff auf Linux

In einem Interview mit Forbes äußerte sich Microsoft-Chef Steve Ballmer zweideutig auf die Frage, was Microsoft zu tun gedenke, wenn Linux die eigenen Rechte verletze. Eigentlich kommentierte Ballmer die Frage gar nicht, ließ aber genau damit viel Raum für Spekulationen.

Artikel veröffentlicht am ,

Es gebe Experten, die der Meinung seien, Linux verletze Rechte von Microsoft, er wolle dies aber nicht kommentieren, so Ballmer gegenüber Forbes. "Aber so weit das der Fall ist, sind wir es natürlich unseren Aktionären schuldig, eine Strategie zu haben", erklärte Ballmer weiter. Noch gebe es aber nichts Konkretes dazu zu sagen.

Stellenmarkt
  1. TUI AG, Hannover
  2. CONET Business Consultants GmbH, verschiedene Standorte

Die Aussage von Ballmer lässt viel Raum für Spekulationen. Software-Patent-Gegner Florian Müller wertet die Aussage denn auch als eine Art Drohung: "Das ist schon fast eine Ankündigung einer Ankündigung. Früher oder später würde es demnach dazu kommen, dass Microsoft Patentklagen gegen Linux-Anbieter und/oder Anwender erhebt."

Letztendlich hat Ballmer nichts gesagt. Man darf wohl erwarten, dass der Konzern auf die Verletzung der eigenen Schutzrechte vorbereitet ist, nicht zuletzt auf Rechtsverletzungen durch die Konkurrenz.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 59,99€
  3. 1,25€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

guest 07. Apr 2006

Das hat kaum was mit dem besten zu tun oder warum hat sich VHS gegen Beta...

SHADOW-KNIGHT 28. Mär 2006

Es füllt sich sofort ein lustig trollendes Forum und propagiert die üblichen Sprüche, die...

MUHdieKUH 28. Mär 2006

Dann kommen die künftigen Linux-Distributionen und deren Entwickler halt nicht mehr aus...

BSDDaemon 27. Mär 2006

Guten Hunger ;)

chris109 27. Mär 2006

Du siehst nur einen Teil des Marktes. Im Bereich der Eingebetteten Systeme ist Linux ein...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /