• IT-Karriere:
  • Services:

Halbes Terabyte pro Quadrat-Inch: Neues von InPhase

Hohe Speicherdichte bei holografischen Speichern

InPhase, ein Entwickler von holografischen Speichermedien, hat einen neuen Speicherdichterekord vermeldet, den das Unternehmen erzielt haben will. Demnach soll die Technik es ermöglichen, 515 GBytes pro Quadrat-Inch (2,54 cm^2) abzuspeichern.

Artikel veröffentlicht am ,

InPhase verspricht, die ersten kommerziellen holografischen Speicher noch 2006 auf den Markt zu bringen. Die ersten Modelle sollen 300 GByte Daten speichern können und aus einer einzelnen Platte bestehen. Die Transferrate soll 20 MByte pro Sekunde betragen. Die Produktfamilie soll später mit Modellen von 800 GByte bis 1,6 Terabyte reichen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Landratsamt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

Optische Speicher wie DVDs speichern Informationen nur auf bzw. unter der Oberfläche, während holografische Speicher auch die dritte Dimension nutzen. Wie dies geschieht, zeigt ein Grundlagenartikel von Golem.de.

Nicht nur Inphase will 2006 eine Holo-Disc auf den Markt bringen. Der japanische Hersteller Optware plant für 2006 den Marktstart seiner Holographic Versatile Disc (HVD) und arbeitet an einem Industriestandard für holografische Speicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 5,99€
  2. 23,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. (-14%) 42,99€

:-) 29. Mär 2006

Wo hat denn hier jemand etwas von einem byte-System geschrieben?

Crimson 28. Mär 2006

Kratzer oder andere Beeinträchtigungen der Oberfläche sollten sich bei holografischen...

monolog 27. Mär 2006

Du meinst Opticom aus Norwegen, die auf der Cebit '98 einen Speicher zeigen wollten und...

lange 27. Mär 2006

:-) 27. Mär 2006

NEIN


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
    Videostreaming
    Was an Prime Video und Netflix nervt

    Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

    1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
    2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
    3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

      •  /