Abo
  • Services:

UMTS-Klapp-Handy mit 2-Megapixel-Kamera und Kartensteckplatz

Sagem zeigt zudem zwei neue Tri-Band-Handys mit MP3-Player

Gleich drei neue Mobiltelefone zeigt der französische Handy-Hersteller Sagem, bei denen das my900C die beste Ausstattung bietet. Das UMTS-Klapp-Handy weist eine 2-Megapixel-Kamera, Bluetooth, ein für Handy-Verhältnisse hochauflösendes Display und einen Mini-SD-Card-Steckplatz auf. Ebenfalls mit einem Mini-SD-Card-Schlitz kommt das my500X daher, das zudem mit einer 1,3-Megapixel-Kamera bestückt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Sagem my900C
Sagem my900C
Der 2-Megapixel-Kamera in Sagems my900C steht eine VGA-Kamera zur Seite, die bei Videokonferenzen zum Einsatz kommt. Fotos und Videos zeigt das TFT-Hauptdisplay mit einer hohen Auflösung von 320 x 240 Pixeln bei bis zu 262.144 Farben. Wie vielfach bei Klapp-Handys üblich, befindet sich auch beim Taschentelefon von Sagem außen ein zweites Display, das eine Auflösung von 96 x 64 Pixeln bietet. Die maximale Farbanzahl des Displays ist nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Sagem my900C
Sagem my900C
Das UMTS-Handy unterstützt außerdem EDGE und kann per Bluetooth drahtlos mit anderen Geräten in Kontakt treten. In dem 90 x 45 x 23,5 mm messenden Mobiltelefon stecken ein E-Mail-Client und ein UKW-Radio. Mit einer Akkuladung absolviert das 115 Gramm wiegende Handy eine Sprechzeit von 4,5 Stunden und steht laut Herstellerangaben eine Bereitschaftsdauer von rund 14 Tagen durch. Der interne, nicht gerade üppige Speicher von 32 MByte kann per Mini-SD-Cards über einen entsprechenden Steckplatz erweitert werden.

Sagem my500X
Sagem my500X
Auch das Sagem-Mobiltelefon my500X bietet nur 32 MByte internen Speicher, der sich aber gleichfalls über einen Mini-SD-Card-Schlitz aufstocken lässt. Zudem enthält das Handy eine 1,3-Megapixel-Kamera sowie eine VGA-Kamera für Videokonferenzen. Bis zu 262.144 Farben stellt das TFT-Display bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln dar. Bei Maßen von 100 x 46 x 16,5 mm kommt das Sagem my500X auf ein Gewicht von 90 Gramm und soll eine Sprechdauer von 3 Stunden liefern und im Bereitschaftsmodus rund 12 Tage durchhalten.

Sagem my405X
Sagem my405X
Als dritte Neuvorstellung von Sagem bietet das my405X für Schnappschüsse nur eine VGA-Kamera und das TFT-Display zeigt bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln bis zu 65.536 Farben. Für Fotos, Videoclips oder Songs steht ein Speicher von lediglich 64 MByte bereit, der nicht erweiterbar ist. Das Sagem mx405X misst 105 x 45 x 15 mm und wiegt 90 Gramm. Bis zu 3 Stunden Dauergespräche sind mit dem Handy-Akku möglich, der im Bereitschaftsmodus etwa 10 Tage durchhält.

Alle drei Mobiltelefone besitzen einen MP3-Player, der sich über spezielle Musiktasten steuern lässt, einen Browser nach WAP 2.0 sowie Java MIDP 2.0. Die drei Tri-Band-Mobiltelefone arbeiten in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützen GPRS der Klasse 10.

Während Sagem die Modelle my405X und my500X bereits im zweiten Quartal 2006 auf den Markt bringen will, wird es das my900C erst Mitte 2006 geben. Preise für die Geräte konnte das Unternehmen noch nicht nennen.

Nachtrag vom 28. März 2006:
Mittlerweile konnte Sagem die noch fehlenden technischen Daten zu den Handy-Modellen my405X und my500X nachreichen. Der Meldungstext wurde an den entsprechenden Stellen aktualisiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Pickel 24. Mär 2006

Ok, das sieht wirklich nicht schlecht aus. Es fällt aber ziemlich aus dem Rahmen, wenn...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /