Spieletest: Fight Night Round 3 - Boxen mit Holyfield & Ali

Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Wie von EA gewohnt sind Atmosphäre und Präsentation top - jenseits des Boxrings wird man Zeuge gewaltiger Rededuelle oder unterhaltsamer Pressekonferenzen, hinzu kommt eine deutlich optische Aufbesserung: Bereits auf der PlayStation 2 sind die Gesichtszüge der Kämpfer realistisch und vor allem zur jeweiligen Situation passend animiert und kleinste Details zu erkennen, auf der Xbox 360 (für die uns im Gegensatz zur PS2-Version leider nur eine Demo-Version vorlag) erfreut man sich dann sogar an kleinen Schweißtropfen und ähnlichen Feinheiten; die Grenzen zur TV-Übertragung sind hier wirklich fast schon fließend. Darüber hinaus sorgt ein Multiplayer-Modus auch für länger anhaltende Motivation.

Stellenmarkt
  1. IT-Security-Administrator*in (m/w/d)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. Linux- und Datenbankadministrator (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
Detailsuche

Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Fight Night Round 3 ist im Handel für die PlayStation 2, die Xbox und die Xbox 360 erhältlich; dieser Test bezieht sich wie angesprochen auf die PS2-Fassung, inhaltlich sollen aber alle Versionen praktisch identisch sein. Die USK hat dem Titel eine Freigabe ab 16 Jahren erteilt.

Fazit:
Fight Night Round 3 ist ein Fest für Boxfans - lang anhaltender Spielspaß, intelligente KI und eine Top-Präsentation machen den Titel zum Besten, was es im Genre der Boxspiele derzeit auf Konsolen zu kaufen gibt. Vor allem die Charaktermodelle setzen Maßstäbe; bedenkt man, wie lieblos vor allem EAs erste Sporttitel auf der Xbox360 aussahen, scheinen die Entwickler mittlerweile wirklich ihre Lektionen gelernt zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Fight Night Round 3 - Boxen mit Holyfield & Ali
  1.  
  2. 1
  3. 2


Bibabuzzelmann 27. Mär 2006

Xbox Live nutz ich noch nicht, mal abwarten :) Nacher wird sie noch kaputt gepatcht...

iNsuRRecTiON 27. Mär 2006

Hey, die Grafik ist gut und besonders das AntiAliasing gefällt mir ;-) Mal sehen wie es...

Lala 26. Mär 2006

Baller"spiele" kannst du auch in real erleben. Die Army machts möglich.

mat76 26. Mär 2006

Ich unterstütz diesen Antrag. Ich bin absolut kein Freund von solchen Sportspielen, schon...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. Raumfahrt: US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch
    Raumfahrt
    US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch

    Der Westen kann auch ohne russisches Raumfahrzeug Bahnkorrekturen der ISS durchführen.

  2. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  3. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /