Abo
  • Services:

Spieletest: Fight Night Round 3 - Boxen mit Holyfield & Ali

Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Wie von EA gewohnt sind Atmosphäre und Präsentation top - jenseits des Boxrings wird man Zeuge gewaltiger Rededuelle oder unterhaltsamer Pressekonferenzen, hinzu kommt eine deutlich optische Aufbesserung: Bereits auf der PlayStation 2 sind die Gesichtszüge der Kämpfer realistisch und vor allem zur jeweiligen Situation passend animiert und kleinste Details zu erkennen, auf der Xbox 360 (für die uns im Gegensatz zur PS2-Version leider nur eine Demo-Version vorlag) erfreut man sich dann sogar an kleinen Schweißtropfen und ähnlichen Feinheiten; die Grenzen zur TV-Übertragung sind hier wirklich fast schon fließend. Darüber hinaus sorgt ein Multiplayer-Modus auch für länger anhaltende Motivation.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Fight Night Round 3 (Xbox 360)
Fight Night Round 3 ist im Handel für die PlayStation 2, die Xbox und die Xbox 360 erhältlich; dieser Test bezieht sich wie angesprochen auf die PS2-Fassung, inhaltlich sollen aber alle Versionen praktisch identisch sein. Die USK hat dem Titel eine Freigabe ab 16 Jahren erteilt.

Fazit:
Fight Night Round 3 ist ein Fest für Boxfans - lang anhaltender Spielspaß, intelligente KI und eine Top-Präsentation machen den Titel zum Besten, was es im Genre der Boxspiele derzeit auf Konsolen zu kaufen gibt. Vor allem die Charaktermodelle setzen Maßstäbe; bedenkt man, wie lieblos vor allem EAs erste Sporttitel auf der Xbox360 aussahen, scheinen die Entwickler mittlerweile wirklich ihre Lektionen gelernt zu haben.

 Spieletest: Fight Night Round 3 - Boxen mit Holyfield & Ali
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Bibabuzzelmann 27. Mär 2006

Xbox Live nutz ich noch nicht, mal abwarten :) Nacher wird sie noch kaputt gepatcht...

iNsuRRecTiON 27. Mär 2006

Hey, die Grafik ist gut und besonders das AntiAliasing gefällt mir ;-) Mal sehen wie es...

Lala 26. Mär 2006

Baller"spiele" kannst du auch in real erleben. Die Army machts möglich.

mat76 26. Mär 2006

Ich unterstütz diesen Antrag. Ich bin absolut kein Freund von solchen Sportspielen, schon...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /