Günstiges 20-Zoll-Breitbild-Display von Belinea

Eingebauter USB-Hub und 8 ms Reaktionszeit

Mit dem "Belinea 10 20 30 W" bringt Maxdata ein 20-Zoll-TFT-Display im Breitbildformat auf den Markt, das den Grau-zu-Grau-Wechsel in 8 Millisekunden schaffen soll. Das Panel ist in MVA-Technik aufgebaut und bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Helligkeit wird mit 300 Candela pro Quadratmeter und das Kontrastverhältnis mit 800:1 angegeben. Die Betrachtungswinkel liegen in beide Hauptrichtungen bei 170 Grad. Eine Drehfunktion erlaubt das Verschieben des Displays um 45 Grad nach rechts und links, so dass man beispielsweise Personen, die neben dem Bearbeiter sitzen, das Displaybild zuwenden kann.

Maxdata Belinea 10 20 30 W
Maxdata Belinea 10 20 30 W

Der Belinea 10 20 30 W hat eingebaute Lautsprecher und einen USB-2.0-Hub mit einem Up- und vier Down-Anschlüssen. Leider hat das Gerät nur einen analogen VGA-Eingang, während sein großer Bruder, der 'Belinea 10 20 35 W', auch einen DVI-Eingang besitzt.

Der "Belinea 10 20 30 W" kostet allerdings mit 579,- Euro auch etwas weniger als der "Belinea 10 20 35 W" mit einem Listenpreis von 629,- Euro. Maxdata gewährt eine dreijährige Garantie mit Austausch-Service, die sich auf alle Bauteile, also auch das Panel und die Hintergrundbeleuchtung bezieht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zuender 17. Aug 2006

Notebook Nutzer?!

DexterF 25. Mär 2006

Belinea hat exakt einen guten Monitor gebaut, und zwar den 107035. Das ist ein 17...

alma 24. Mär 2006

hat der auch 3 jahre garantie & austausch?

Wolfgang 24. Mär 2006

hi, natürlich kannst du dir auch ein apple display zulegen. Ist auch nichts anderes als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discounter
Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak

Netto hat ein Balkonkraftwerk mit 820 Watt (Peak) im Angebot, das direkt an eine Steckdose angeschlossen werden kann und die Stromrechnung reduzieren soll.

Discounter: Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak
Artikel
  1. OpenAI: ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren
    OpenAI
    ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren

    OpenAI, das Unternehmen hinter ChatGPT, hat Hunderte von Freiberuflern aus Schwellenländern zum Trainieren von Programmierfähigkeiten der KI eingesetzt.

  2. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

  3. Raumfahrtkonzept: Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb
    Raumfahrtkonzept
    Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb

    Die Nasa fördert innovative Konzepte für die Raumfahrt. Darunter eines, dass Weltraumreisen viel schneller machen soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 980 PRO 1TB Heatsink 111€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /