Abo
  • IT-Karriere:

7.1-Mehrkanalton mit dem Kopfhörer

Koreanisches Unternehmen bringt USB-Kopfhörer mit acht Lautsprechern

Das koreanische Unternehmen Wave-On hat mit dem "AON MCH-501U USB" einen Kopfhörer vorgestellt, der mit diversen Lautsprechern ausgestattet 7.1-Mehrkanalton in die Ohrmuscheln pumpen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Kopfhörer wird über den USB-Anschluss nicht nur mit den Toninformationen, sondern auch mit Strom versorgt und benötigt so keine weitere Stromversorgung. Die Front- und Center-Lautsprecher messen 30 mm, die rückwärtigen Lautsprecher 32 mm im Durchmesser. Der Subwoofer-Treiber soll einen Durchmesser von 40 mm haben.

Wave-On 'AON MCH-501U USB'
Wave-On 'AON MCH-501U USB'
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Der "AON MCH-501U USB" von WaveOn ist mit einem etwas über 3 Meter langen Kabel ausgestattet, an dem sich auch eine Lautstärkeregulierung samt Ton-Ausschalter, SPDIF-Ausgang und Mikrofon-Eingang befinden. Der Kopfhörer wiegt 280 Gramm.

Ob er auch nach Europa kommt, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-70%) 5,99€
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. (-12%) 52,99€

Martin F. 24. Mär 2006

Naja. Ich finde, die schaffen es allesamt nicht, den Ton von vorne kommend wirken zu...

Martin F. 24. Mär 2006

Komisch, bei einigen Soundkarten und auch Surround-Receivern stellt man extra die...

Oger 24. Mär 2006

.. sie produzieren meist gedankenlos "nagelneuen Schrott". Was hab ich von einem...

Brüssel 23. Mär 2006

Was ist denn das für eine sinnlose Diskussion???? Wer redet denn von einer Schüssel oder...

aaaa 23. Mär 2006

LOOOOOOOOOOOL


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /