Abo
  • Services:
Anzeige

Tobit: Offline-Synchro-Lösung für David und WindowsCE-Geräte

InfoCenter Pocket Sync soll David-Server und mobile Geräte zusammenbringen

Tobit will für seinen David-Server eine Synchronisationslösung für WindowsCE-Geräte auf den Markt bringen und hat nun zunächst eine Vorabversion der Software angekündigt. Ab Mitte April 2006 soll die fertige Software auch regulär angeboten werden.

Der "InfoCenter Pocket Sync" soll das schon länger vorhandene "InfoCenter Pocket" nicht ersetzen. Letzteres dient für den direkten Onlinezugriff auf die Informationen auf den David-Server und arbeitet im Push-Verfahren, d.h. bei Änderungen auf dem Server werden die mobilen Geräte automatisch benachrichtigt.

Anzeige

Die nun neu vorgestellte Lösung "InfoCenter Pocket Sync" ist dafür gedacht, Informationen vom Server auf das lokale Gerät zu kopieren, um sie auch offline verwenden zu können, wobei der Hersteller an Termine, Adressen und Nachrichten denkt. Die Synchronisation erfolgt über die direkte PC-Verbindung.

"Die Verbreitung von portablen Geräten, die unter Windows Mobile arbeiten, steigt bei unseren Kunden geradezu explosionsartig an. Wir tragen dieser Entwicklung Rechnung und werden in den kommenden Monaten einige neue Produkte für diese Plattform bieten. InfoCenter Pocket Sync macht da erst den Anfang", versprach Roman Dummel, Technical Marketing Manager bei Tobit Software.

InfoCenter Pocket Sync arbeitet mit dem Server David V8 oder David V8+ zusammen. Tobit erwartet das Veröffentlichungsdatum der endgültigen Version für Mitte April 2006. Preise konnte der Hersteller noch nicht nennen. Für Anwender von David InfoCenter PDA Sync soll es eine Upgrade-Version geben.

Ab dem 28. März 2006 sollen die Mitglieder des "Club Tobit Software" Zugang zu der Vorabversion erhalten, die kostenlos über das Portal club.tobit.com angeboten werden soll.


eye home zur Startseite
Hans Kranz 28. Mär 2006

Das geht mit anderen Softwarelösungen schon lange! Vielleicht sollte Tobit sich wieder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  2. CompuGroup, Koblenz, Bochum
  3. Paco Home GmbH, Eschweiler
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    Terence01 | 09:41

  2. Trump und seine Minister wollen sich eh nur...

    KnutRider | 09:40

  3. Sollte mit den heutigen Möglichkeiten gut machbar...

    fanreisender | 09:39

  4. Businesskunden

    buuii | 09:38

  5. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    azeu | 09:37


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel