Abo
  • Services:

Alpha-Version von Firefox 2.0 mit veränderter Oberfläche

Firefox 2.0
Firefox 2.0
Vorerst ist noch unklar, wie viele der für Firefox 2.0 geplanten Änderungen etwa an der Oberfläche noch integriert werden. Auf jeden Fall sind die Überarbeitungen an der Oberfläche noch nicht abgeschlossen. Eigentlich soll etwa noch die Lesezeichenleiste um ein Sucheingabefeld ergänzt und die Adressleiste umgebaut werden. Außerdem ist angedacht, Firefox 2.0 mit einem umfangreichen Session-Management und einer Rechtschreibkorrektur auszustatten sowie das Hinzufügen anderer Suchmaschinen zu vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. Provinzial Rheinland Versicherung AG, Düsseldorf oder Detmold

Firefox 2.0 Alpha 1 steht in englischer Sprachversion für Windows, Linux und MacOS X auf den ftp-Servern von Mozilla zum Download bereit. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Vorabversion nicht für einen Produktiveinsatz geeignet ist. Lediglich Tester sollen so die Möglichkeit erhalten, die Arbeit an Firefox 2.0 zu unterstützen. Diese sind besonders dazu aufgerufen, die neuen Lesezeichen- und Verlaufsfunktionen zu testen, was etwa die Datenintegrität oder die Import-Möglichkeiten betrifft.

Firefox 2.0
Firefox 2.0
In den vergangenen Tagen berichteten immer wieder Blogs und manche Newsseiten fälschlicherweise die Verfügbarkeit der Alpha 1 von Firefox 2.0. Allerdings handelte es sich hierbei immer nur um Vorabversionen der Alpha 1, worauf Firefox-Mitarbeiter wiederholt hingewiesen hatten und darum baten, bis zur nun erfolgten Ankündigung zu warten.

Die weitere Firefox-Planung sieht vor, noch eine weitere Alpha-Version von Firefox 2.0 zu veröffentlichen, der sich dann voraussichtlich zwei Beta-Fassungen anschließen. Die erste Firefox-2.0-Beta wird dann alle Funktionen enthalten, die für die Final-Version vorgesehen sind. Im Anschluss an die Betas sollen mehrere Release Candidates bis zur Final-Version folgen, von der im Moment kein aktueller Erscheinungstermin bekannt ist.

 Alpha-Version von Firefox 2.0 mit veränderter Oberfläche
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Dedalus 13. Aug 2006

ich fasse es nicht...! muss man studieren, um soetwas contraproduktives von sich zu...

Blair 25. Mär 2006

glaubst du, sicherheit und geschwindigkeit würden mehr verbessert werden wenn andere...

Blair 25. Mär 2006

die beiden browser untersteiden sich immernoch sehr stark. beide haben massig features...

Gast2 24. Mär 2006

such mal in Google nach: opera firefox nachgemacht

Stebs 24. Mär 2006

Jepp, hattest es schon fast richtig: C:\Programme\Bon Echo\firefox.exe -p "Profilname...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /