Abo
  • Services:

Microsoft gibt Quelltext von MechCommander 2 frei

Freigabe unter Shared-Source-Lizenz

Microsoft hat den Quelltext von MechCommander 2 veröffentlicht. Damit ist das Roboterkampfspiel unter einer Shared-Source-Lizenz verfügbar. Die angebotenen Daten sind so aufbereitet, dass Entwickler sie mit Microsofts XNA-Plattform nutzen können.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Shared-Source-Lizenzen von Microsoft weisen teils typische Eigenschaften von Open-Source-Lizenzen auf. Im Rahmen der Shared-Source-Strategie hat das Unternehmen nun auch den Quelltext des Spiels MechCommander 2 veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. e-das GmbH, Winterbach
  2. KW-Commerce GmbH, Berlin

Die Veröffentlichung enthält alle Daten, die zum Kompilieren von MechCommander 2 notwendig sind. Dabei kann der Quelltext auch mit der XNA-Entwicklungsplattform verwendet werden. Laut Microsoft sind die Voraussetzung für die Arbeit mit dem Quelltext Windows XP mit Servicepack 2, Visual C++ 2005 und MSBuild 2.0.

Der Quelltext steht ab sofort zum Download bereit, ebenso wie die neue Technology-Preview-Version von XNA.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  3. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Martin F. 19. Aug 2006

Und hier steht, weshalb :(

529 24. Mär 2006

Das ist jawohl der Schwachsinn schlechthin. Wieso sollte man in einem GPL Spiel eher...

Jannis 22. Mär 2006

habs eben nur kurz gestartet, es ist ein fertig compiliertes spielbares spiel mit...

HorstXY 22. Mär 2006

Hi, hat jemand das Paket schom compiliert? Gruß HorstXY www...

Nicht-Debian... 22. Mär 2006

Der andere "Vorteil" von exe-Dateien ist, dass man diese signieren kann.


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /