• IT-Karriere:
  • Services:

BenQ: Weißes Notebook mit 13-Zoll-Breitbildschirm

BenQ Joybook S53W als Designerstück im Kleinformat

BenQ hat mit dem Joybook S53W ein weißes Notebook vorgestellt, das mit einem 13-Zoll-Breitbildschirm ausgestattet ist und einen Pentium M750 (1,86 GHz) beherbergt. Das Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln bei einer Helligkeit von maximal 200 Candela pro Quadratmeter.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät nutzt Intels Grafiklösung GMA 900, die sich maximal 128 MByte des Hauptspeichers für eigene Zwecke reservieren kann. Der Hauptspeicher selbst ist 512 MByte groß.

Stellenmarkt
  1. eQ-3 AG, deutschlandweit, idealerweise Mitteldeutschland
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring

Das BenQ Joybook S53W arbeitet mit einer 80 GByte fassenden Festplatte sowie einem Double-Layer-DVD-Brenner. Die Schnittstellenausstattung umfasst Firewire400, 2x USB 2.0, einen PC-Card-Einschub, VGA, Irda, ein Modem sowie Fast-Ethernet, einen Kopfhörerausgang und SPDIF/out. Dazu kommt noch ein WLAN-Modul, das nach IEEE 802.11b/g arbeitet.

Das Notebook verfügt über einen 5-in-1-Kartenleser für Memory Stick (Pro), Secure Digital, Multimedia Card und xD. Mit dem sechszelligen Lithium-Ionen-Akku soll eine Laufzeit von bis zu 3,5 Stunden erzielt werden.

Das Joybook S53W wiegt 2,1 kg und misst 32,4 x 22,7 x 2,4 cm. Das Gerät soll ab sofort für 1.199,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€

maini 26. Mär 2006

Die Technik ohne Schließmechanismus gibt es bei einigen Notebooks heutzutage. Und die...

maini 26. Mär 2006

Hey super, vielen Dank dafür. Ich denke ich werde mir das Notebook dann morgen...

adba 24. Mär 2006

Vielleicht ist es dir noch nicht aufgefallen, aber diese Kleber kann man problemlos...

Karl-Heinz Zeller 22. Mär 2006

Hi, In der Ankündigung heisst es: Das erinnert mich an einen Gag aus der Fernsehserie...

Haracurry 22. Mär 2006


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /