Abo
  • Services:
Anzeige

Ageia stellt Physik-SDK für PC, Xbox 360 und PS3 vor

Version 2.4 simuliert Kleidung realistisch

Kurz nach Nvidias Ankündigung, die Physik-Engine von Havok auf GPUs zu unterstützen, hat Ageia für seine Physik-Co-Prozessoren ein neues SDK vorgelegt. Es soll unter anderem ein realitätsnahes Verhalten von Kleidung in Spielen ermöglichen.

Die kurze Abfolge der Meldungen spricht nicht nur für die Konkurrenz der beiden Technologien: Am 20. März startete in San Jose die "Game Developers Conference 2006". Wie aufgeschreckt Ageia, deren PhysX-Steckkarten eigentlich seit Ende 2005 lieferbar sein sollten, reagiert, zeigen dennoch zwei Meldungen am selben Tag.

Anzeige

In der ersten kündigte das Unternehmen sein Entwicklerkit 2.4 an, das mit einem "Cloth API" Kleidungsstücke simulieren soll, die um 3D-Modelle gelegt sind. Zudem sollen in Partikelsystemen jetzt laut Ageia zehntausende von einzelnen Objekten physikalisch korrekt miteinander agieren können. Das PhysX SDK 2.4 unterstützt für die Erstellung der Modelle die 3D-Konstruktionsprogramme Maya 7 von Alias und 3ds Max 7 von Autodesk.

Ursprünglich nur für PC und Xbox 360 angekündigt, schob Ageia am selben Tag noch eine Meldung nach: Ab dem 31. März soll das SDK auch bei Sony registrierten Entwicklern von PlayStation-3-Titeln zugänglich gemacht werden. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
Yo 17. Apr 2006

Es ist doch genial, wenn die Spiele realistischer werden! Zu Beginn der 3D-Karten, wo...

zaz 22. Mär 2006

don't feed the trolls....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Kopf -> Tisch

    Allandor | 00:02

  2. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 14.12. 23:52

  3. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 14.12. 23:50

  4. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 14.12. 23:48

  5. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 14.12. 23:35


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel