Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen

Team Xecuter: "Offensichtlich liegt der einzige Nutzen in der Piraterie"

Kaum haben einige findige Hacker demonstriert, dass es mittels modifizierter DVD-Laufwerks-Firmware möglich ist, Raubkopien auf der Xbox 360 zum Laufen zu bringen, arbeiten andere daran, die Methode nachzuahmen und zu vereinfachen. Die Modchip-Bastler vom "Team Xecuter" wollen etwa Softwaretools entwickeln, mit denen das Xbox-360-Laufwerk im PC neu geflasht werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben einigen Fortschritt mit einer Lese/Patch/Schreib-Anwendung gemacht und keine Zweifel daran, dass ihr alle bald eure Laufwerke in den PC steckt und einigen Spaß haben werdet - kostenlos, da keine Modchips benötigt werden", heißt es auf der Homepage vom Team Xecuter. Die Lösung würde es vorsehen, dass das DVD-Laufwerk der Xbox 360 in den PC gesteckt, dort mit gehackter Firmware versehen und dann wieder in die Xbox 360 gesteckt wird. Da das DVD-Laufwerk der Xbox 360 etwas anders angesteuert werden muss, wird es ansonsten ein recht aufwendiger Vorgang, die Firmware auszutauschen, wie in einer detaillierten Beschreibung auf kev.nu nachzulesen ist.

Inhalt:
  1. Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen
  2. Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen

Xbox 360
Xbox 360
Auch wenn der durch den schwachen DVD-Firmware-Schutz mögliche Hack Raubkopien auf der Xbox 360 Tür und Tor zu öffnen scheint, hat Microsoft im Moment noch kein massenhaftes Kopieren zu befürchten. Ob mit oder ohne Softwaretools, ist der Austausch der Firmware bei aktuellem Stand nur für Wagemutige interessant; schließlich muss die Xbox 360 aufgeschraubt und etwas ein- und wieder ausgebaut werden, was automatisch die Garantie verwirkt und gewisse technische Fähigkeiten voraussetzt.

Beim eigentlichen Sicherheitssystem soll Microsoft anders als bei der sogar noch mit Debug-Code versehenen DVD-Firmware ganze Arbeit geleistet haben, so dass ein Firmware-Austausch mittels einer Boot-CD in der nächsten Zeit keine Option sein wird. Das bedeutet auch etwas anderes: An so genannte Homebrew-Anwendungen, von der Szene selbst entwickelte Software, ist damit bis auf weiteres nicht zu denken. Und dabei würde sich eine Xbox-360-Version des beliebten Xbox Media Center (XBMC) förmlich aufdrängen, da Microsoft es vorgezogen hat, die leistungsfähige Xbox 360 als recht kastriertes, da auf sehr wenige Dateiformate beschränktes Multimedia-Abspielgerät anzubieten.

Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-10%) 89,99€
  3. 4,99€

hj 14. Feb 2007

Lofeldan 22. Mär 2006

Die XBox1 war schon als sie rauskam für HQ DivX zu schwach (ich rede nicht von HDTV) mit...

Jehu 22. Mär 2006

~g~ aus Deiner Antwort schließe ich, daß Du Deine Lebensmittel im Bad aufhebst? Naja...

xXXXx 21. Mär 2006

wer hat es dir weggenommen? :)

Naqernf 21. Mär 2006

Klar - aber, wenn's im Rahmen bliebe, immer noch akzeptabel. Idealerweise würde MS...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /