• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen

Noch ist auch der Firmware-Austausch an sich nicht möglich, denn die Hacker um "The Specialist" haben sich aus ethischen und rechtlichen Gründen dafür entschieden, es bei dem Beweis der technischen Machbarkeit zu belassen und ihre modifizierte Firmware nicht zu veröffentlichen. Dafür wurde das Hackerteam in den letzten Wochen oft angegiftet, was aber The Specialist im Forum von Xboxhacker.net recht energisch als das Gemecker von Neidern und Raubkopie-Gierern zurückwies.

Stellenmarkt
  1. Axians IKVS GmbH, Münster
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Das Team Xecuter ehrt hingegen The Specialist für die Wiederbelebung der Szene und zeigt Verständnis für die Entscheidung, die gehackte Firmware nicht zu veröffentlichen. Allerdings weisen sie darauf hin, dass viele anders vorgehen würden - und werden. Andere versuchen bereits, die Firmware selbst zu modifizieren, lange wird es also wohl nicht mehr dauern, wie ein Blick in das Team-Xecuter-Forum erahnen lässt. Zudem werden bereits Rufe nach einer Hardware-Lösung zum einfachen Flashen oder Schützen der Firmware in der Xbox 360 laut, denn Microsoft könnte schließlich die Firmware einfach prophylaktisch per Xbox Live überschreiben - ein Katz-und-Maus-Spiel.

Über den Einsatzzweck des Firmware-Hacks gibt es auch beim Team Xecuter keine Zweifel: "Offensichtlich liegt der einzige Nutzen in der Piraterie - deswegen werdet ihr auch keine Modchips sehen (zumindest nicht von uns - obwohl sie sowieso nicht benötigt würden - [...]). Es ist es noch ein weiter Weg, um unsignierten Code auszuführen - aber es ist ein Anfang...", heißt es auf der Homepage der Modchip-Entwickler, wofür dann voraussichtlich doch wieder ein Modchip benötigt wird, um das Sicherheitssystem der Xbox 360 auszuschalten. Wann es so weit ist, lässt sich derzeit nicht absehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  3. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

hj 14. Feb 2007

Lofeldan 22. Mär 2006

Die XBox1 war schon als sie rauskam für HQ DivX zu schwach (ich rede nicht von HDTV) mit...

Jehu 22. Mär 2006

~g~ aus Deiner Antwort schließe ich, daß Du Deine Lebensmittel im Bad aufhebst? Naja...

xXXXx 21. Mär 2006

wer hat es dir weggenommen? :)

Naqernf 21. Mär 2006

Klar - aber, wenn's im Rahmen bliebe, immer noch akzeptabel. Idealerweise würde MS...


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


      •  /